Olivia Munn über Kim Kardashian: Überraschender Ratschlag

Schauspielerin Olivia Munn überrascht mit einem Ratschlag, der an alle Frauen gerichtet ist. Bei der eigenen Umsetzung beriet sie ihre langjährige Freundin und It-Girl Kim Kardashian

, Schauspielerin und Fernsehmoderatorin, sprach im Interview über ihre gute Freundin , 37. Dabei lobte sie nicht nur den Charakter des It-Girls, sondern auch ihr ausgeprägtes Allgemeinwissen. "Ehrlich, von all meinen Freundinnen ist sie am besten informiert. Wenn du etwas wissen willst, sie ist die Richtige. Wirklich", so Munn gegenüber ET Online.  

Ich bin zu ihrem Doktor gegangen. 

In wirklich jeder Lebenslage stehe ihr Kim mit Rat und Tat zur Seite, auch wenn es um das Thema Kinder gehe. Im Gegensatz zu Kim, die seit Kurzem Dreifach-Mama ist, hat die 37-Jährige noch keinen eigenen Nachwuchs. Doch Munn hat vorgesorgt: Im Interview verriet sie jetzt, dass sie vor Jahren ihre Eier habe einfrieren lassen. Und das mit der Unterstützung von Kim, die wirklich alles darüber in Erfahrung gebracht und ihr Ratschläge erteilt habe.

Olivia Munn will sich eine in-vitro-Befruchtung ersparen

Einen wirklichen Grund für den medizinischen Eingriff habe es nicht gegeben, so die Schauspielerin. Vielmehr wollte sie sich den Stress einer potentiellen künstlichen Befruchtung ersparen: "Ich hab gedacht 'Nun, es gibt keinen Grund dafür, aber ich will es'. Ich finde ehrlich gesagt, dass jede Frau so handeln sollte." Apropos Kinder: Kims jüngste Tochter, , habe Munn noch nicht kennengelernt. Das erste Kennenlernen mit dem jüngsten Kardashian-Spross sei aber für die nächsten Wochen geplant. 

Kim Kardashian + Kanye West streiten um Babynamen

Wie bitte?! SO soll ihre Tochter heißen

Kanye West + Kim Kardashian
Kim Kardashian und Kanye West sind sich ziemlich uneinig, wenn es um die Namenswahl ihrer neugeborenen Tochter geht. Welche Namen in der engeren Auswahl stehen, erfahren Sie in diesem Video!
©Gala

 

Partnerlook

Wie die Mutter, so die Tochter

Wenn es mit der Tochter in den Urlaub geht, hängt Shermine Shahrivar ihre Glamour-Roben vom roten Teppich natürlich in den Schrank und setzt auf einen casual Mami-Look bestehend aus weißem Shirt und Jeans. Für die Farbe sorgt Aurelia Dahlia in einem roten Oberteil. Besonders niedlich: Ihr Haarband mit Kätzchen.
Was für ein hübsches Mutter-Tochter-Gespann: Giulia Siegel posiert gemeinsam mit ihrer Tochter Mia Wehrmann auf dem Red Carpet beim Mon Chéri Barbara Tag in München. Die beiden sehen nicht nur bezaubernd aus, sie tragen auch noch ein ziemlich ähnliches Kleid ... 
Sowohl Giulia Siegel, als auch ihre Tochter, tragen ein glamouröses Kleid des Labels Maison Esthere Maryline. Die Farbgebung und die Blüten-Applikationen gleichen sich, jedoch trägt Mia ein ein wenig freizügigeres und jugendlicheres Modell, während Giulia auf ein hochgeschlossenes Oberteil setzt. Dank ihres hohen Beinschlitzes kann Giulia aber locker mit dem Look ihrer Tochter mithalten. 
Wenn man die Eröffnung des Londoner Weihnachtsmarktes "Winter Wonderland" im Hyde Park feiert, ist warme Kleidung ein Muss. Und bei Tamara Ecclestone und Töchterchen Fifi ist dabei auch noch auffälliger Partnerlook angesagt. Mit Leo-Kunstpelz und Bommelmützen gerät der allerdings ein wenig kitschig.

109

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche