Olivia Jones: Mit Juliette Schoppmann in den Dschungel?

Laut eines Berichts der 'Bild'-Zeitung stehen die ersten Kandidaten für das Dschungelcamp 2013 fest. Mit dabei: Hamburgs Party-Ikone Olivia Jones.

Olivia Jones (42) ist laut Medienberichten beim diesjährigen Dschungelcamp dabei.

Wie die 'Bild'-Zeitung berichtete, hat der Travestiekünstler Oliver Knöbel, besser bekannt als Olivia Jones, den Vertrag mit RTL schon unterschrieben und wird 2013 bei 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' dabei sein. Die Zeitung sah den Star, der auf der Hamburger Reeperbahn drei Clubs betreibt, als klaren Favoriten: "Spitze Zunge. Hart wie ein Kerl, sanft wie eine Frau", fasste das Blatt zusammen.

Weiterhin soll Juliette Schoppmann (32) dabei sein: Die Sängerin wurde 2003 durch 'DSDS' bekannt, dort belegte sie den zweiten Platz. Derzeit versucht sie ihr Comeback beim 'Supertalent'. "Sie hat Chancen, weil sie unbedingt zurück nach oben will", schrieb die 'Bild'-Zeitung dazu.

Model Fiona Erdmann (24) ist scheinbar ebenfalls im Rennen um die Dschungelkrone. Die Schönheit hat sich in Heidi Klums TV-Show 'Germany's Next Topmodel' einen Namen gemacht. Die Prognose: "Bei 'Topmodel' wurde Fiona Vierte. Das ist auch im Dschungel drin."

Als letzte Kandidatin soll Iris Katzenberger (45) feststehen, die Mama von Vox-Star Daniela Katzenberger (26). Die Promi-Mutter lebte 2010 bereits im 'Big Brother'-Container, kennt sich also aus mit TV-Show-Experimenten.

Insgesamt ziehen elf Promis in den Dschungel, über die weiteren Teilnehmer wird derzeit spekuliert.

Fest steht allerdings, dass Moderator Daniel Hartwich (34) den Platz des kürzlich verstorbenen Dirk Bach (†51) einnimmt. Vor Kurzem sagte der Jungstar der 'Bild'-Zeitung: "Ich habe Dirk Back als Künstler sehr geschätzt und für seine Vielseitigkeit bewundert. Er war einmalig. Seine Schuhe sind nicht nur wahnsinnig groß, sondern auch vollkommen einzigartig. Ich werde wohl meine eigenen mitbringen müssen."

Daniel Hartwig, Olivia Jones & Co läuten im nächsten Jahr eine neue Dschungelcamp-Ära ein.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche