VG-Wort Pixel

Oliver Pocher Neues Liebesglück?

Oliver Pocher
© CoverMedia
Comedian Oliver Pocher soll neu verliebt sein - und wieder ist es jemand aus dem Tennis-Umfeld

Oliver Pocher, 35, hat Berichten zufolge sein Herz an Sabine Lisicki, 24, verschenkt.

"Sie haben sich öfters getroffen, vor ein paar Wochen hat es gefunkt", zitierte die "Bild"-Zeitung einen Insider zur angeblichen neuen Liebe. Der Moderator und die Tennisspielerin selbst haben sich noch nicht zu den Gerüchten geäußert.

Zu haben wären allerdings beide: Pocher ist getrennt, mit seiner Noch-Frau Alessandra, 29, erzieht er drei gemeinsame Kinder. Lisicki trennte sich im Juli von Profi-Schwimmer Benjamin Starke, 26.

Im Sommer hatten die beiden - ganz öffentlich - Kontakt im Netz. Damals gratulierte Pocher Lisicki zu ihrem Sieg gegen die Weltranglistenerste Serena Williams: "Glückwunsch Sabine Lisicki!!!! Riesenspiel gegen S. Williams abgeliefert und verdient gewonnen!!!" Wenig später revanchierte sich Lisicki per Twitter und postete: "'Mein Mann kann' ist echt eine unterhaltsame Sendung. Spannendes letztes Spiel." Pochers Antwort ließ nicht lange auf sich warten: "Nicht so spannend wie ein Wimbledon-Halbfinale!"

Auch Pochers Noch-Ehefrau stammt übrigens aus dem Tennis-Umfeld: Ihr Vater war ein erfolgreicher Tennis-Manager, sie selbst war in ihrer Jugend Tennis-Leistungssportlerin. Angst vor der Ex müsste Sabine Lisicki aber nicht haben: Oliver und Alessandra Pocher sind im Guten auseinander gegangen und seither sogar schon wieder gemeinsam im TV aufgetreten. Im Sommer sagte die Designerin zu 'RTL': "Wir verstehen uns gut, wir haben drei gemeinsame Kinder, das wird auch immer so bleiben und dadurch auch eine gemeinsame Verantwortung."

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken