VG-Wort Pixel

Oliver Petszokat So geht es seiner Frau Pauline jetzt nach der Hirntumor-OP

Pauline und Oliver Petszokat
Pauline und Oliver Petszokat
© Future Image / imago images
Hinter Oliver Petszokat und seiner Ehefrau liegen aufwühlende Jahre. 2019 musste Pauline wegen eines Hirntumors operiert werden. Jetzt gibt der Schauspieler ein Update zum Gesundheitszustand seiner Liebsten.

Bereits 2007 erfuhr Pauline Petszokat, 35, durch einen Zufallsbefund, dass sie einen Tumor im Kopf hat. Sie konnte viele Jahre beschwerdefrei leben, doch im August 2019 folgte die Schockdiagnose: Der Tumor hat die Größe eines Golfballs erreicht. Da dieser "sehr dicht am Seh- und Bewegungszentrum" saß, wie Pauline im Gespräch mit RTL offenbarte, musste er entfernt werden. 

Jetzt gibt ihr Mann Oliver Petszokat, 43, ein Gesundheitsupdate und verrät, wie es seiner Frau inzwischen nach der dramatischen Operation geht. 

Oliver Petszokat: So geht es Pauline heute

Im August 2021, zwei Jahre nach der Operation, sprach Oli P. über den Zustand seiner Frau und erklärte, dass es "gesundheitlich noch Luft nach oben" gebe. "Uns geht es den Umständen entsprechend gut", sagte er damals gegenüber "Schlager.de". Jetzt, mehrere Monate später, gibt der ehemalige GZSZ-Star erneut ein Update. 

Inzwischen habe sich der Zustand seiner Frau, der er 2014 das Jawort gab, deutlich gebessert. "Wir erleben eine stetige Aufwärtskurve und dafür sind wir dankbar und glücklich", sagt der 43-Jährige im Gespräch mit "Bunte". Weitere Details zu Paulines Befinden, möchte Oli allerdings nicht preisgeben.

Pauline ist eine große Stütze

Oliver stärkt seiner Frau den Rücken, wo er nur kann, und begleitet sie auf ihrem schwierigen Weg. Doch ihre Beziehung beruht auf Geben und Nehmen, denn auch Pauline ist eine große Stütze für den "Flugzeuge im Bauch"-Interpreten. Als Olis Mutter im Oktober 2021 verstarb, stand sie ihm zur Seite, wie er nun betont.

In diesem Zusammenhang erinnert sich Oliver an Rituale, die das Paar gemeinsam mit seiner Mutter pflegte: "Wir schauten oft Sport im Fernsehen wie Skispringen, Boxen oder Fußball. In der Pause haben wir dann mit meiner Mutter die Spiele analysiert."

Verwendete Quelle: Bunte, RTL, Schlager.de

sti Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken