Oceana EM-Song holt Gold

Oceana
© CoverMedia
Sängerin Oceana wurde in Berlin mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet.

Oceana (30) landete mit 'Endless Summer' einen Hit, der nun vergoldet wurde.

Der Gute-Laune-Track begleitete die Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine als offizieller Song und machte die Musikerin ('Cry Cry'), die bisher in Deutschland eher als Geheimtipp galt, berühmt.

Am Donnerstagabend bekam Oceana in Berlin die Goldene Schallplatte für 'Endless Summer' überreicht, die Single verkaufte über 150.000 Einheiten. Im Interview mit 'Promiflash' freute sich die Künstlerin: "Natürlich ist das irgendwie toll. Eine Goldene Schallplatte ist auch das, wovon man träumt, wenn man ganz neu anfängt. Das ist schon eine große Ehre und eine große Freude. Dass man einfach irgendwie weiß, man hat jetzt was erreicht und die ganze Arbeit hat sich gelohnt. Das ist ja nichts, was so von heute auf morgen kommt."

Oceana arbeitete schon als Choreografin für die Band 'Seeed' ('Dickes B') und begleitete Rapper Peter Fox (41, 'Schwarz zu Blau') 2009 auf seiner Tour. Ihr zweites Studioalbum 'My House' erschien dieses Jahr im Juni und stieg auf Platz 89 in die deutschen Charts ein. In Polen ist die Powerfrau schon lange ein Star und machte unter anderem in der polnischen Version von 'Let's Dance' mit - deswegen wurde Oceana auch ausgewählt, den offiziellen EM-Hit zu singen.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken