Nova Meierhenrich: Sie steigt bei der Vox-Sendung "Prominent" aus

Moderatorin Nova Meierhenrich verlässt die Vox-Sendung "Prominent" – und das nach nur einem Jahr. Die Neuigkeiten verkündete das TV-Gesicht über ihren Instagram-Kanal. Über die Gründe schweigt sie

Seit Mitte November 2017 lächelt Nova Meierhenrich, 44, in die "Prominent"-Kameras, doch nun soll alles schon wieder vorbei sein. Über ihren Instagram-Kanal verkündete die Moderatorin, dass sie die Vox-Sendung und damit auch ihre Kollegen Nina Bott, 40, und Amiaz Habtu, 41, verlassen wird.

Das sagt Nova Meierhenrich im Instagram-Post

Der Ausstieg ist schon sehr bald geplant. "Ja, ich werde Ende Oktober nach einem Jahr mein wunderbares Vox-Prominent-Team verlassen. Ganz viele neue, spannende Aufgaben warten und ich werde euch natürlich auf dem Laufenden halten.", schreibt sie in ihrem Post. Am 31. Oktober sei ihr letzter Tag im Studio.

Über den Anlass ihres Ausstiegs schweigt die gebürtige Ahlenerin. Auf Nachfragen ihrer Fans reagiert sie lediglich mit einem knappen: "Meine Gründe sind meine Gründe". Mit einer lustigen Bilderstrecke blickt sie auf das letzte Jahr bei dem Format zurück. 

Oliver Pocher

Hat er keine Zeit für Baby Nummer vier?

Oliver Pocher und Fans
Arbeit, Arbeit, Arbeit: So sieht aktuell das Leben von Oliver Pocher aus. Das dürfte sich mit Kind Nummer vier ändern - oder nicht?
©Gala

Vox-Statement zu Nova Meierhenrichs "Prominent"-Ausstieg

Laut "Vip.de" bestätigt auch der TV-Sender Vox Meierhenrichs Ausscheiden und erklärt: "Wir danken Nova Meierhenrich, dass sie unser 'Prominent!'- Team in den letzten 12 Monaten als Moderatorin unterstützt hat. Künftig möchte sie sich beruflich wieder vermehrt anderen Projekten widmen. Wir wünschen ihr für ihren weiteren Weg alles Gute". Eine Nachfolge scheint noch nicht gefunden. "Ich glaube es gibt noch niemanden. So viel ich weiß, laufen die Castings noch.", so Meierhenrich auf die Frage eines Users. Da muss sich Vox wohl ranhalten, denn auch die schwangere Nina Bott verlässt die Sendung für eine Weile. Sie tritt Ende des Jahres ihren Mutterschutz an.

Fashion Week Berlin

Mit dem LG-Fotohandy auf Streifzug

Sara und Mandy lassen sich den "Gala Fashion Brunch" nicht entgehen.
Nova Meierhenrich schmückt sich mit indianischen Perlen und übergroßer Sonnenbrille.
Gala-Anzeigenleiter Andre Pollmann und Maike von Bremen
Der "Gala Fashion Brunch" ist, wie auch schon die Jahre zuvor, eine feste Party-Adresse bei der "Fashionweeek"

18

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche