Fast-Drama beim Dreh von "Notruf Hafenkante": Vermisster Kameramann wieder da: Sie glauben nicht, wo er war ...

Bei den aktuellen Dreharbeiten zu "Notruf Hafenkante" wurde seit dem Morgen des 28. Oktobers ein Crew-Mitglied vermisst - der Kameramann ist jetzt wieder aufgetaucht

Hamburger Hafen

Entwarnung für die Filmcrew von der ZDF-Fernsehserie "Notruf Hafenkante". Seit den Morgenstunden des heutigen 28. Oktobers wurde ein Kameramann vermisst. Jetzt ist der Mann wieder da. Kurios: Der Kameramann war im Spielcasino, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

Polizeitaucher suchten nach Kameramann von "Notruf Hafenkante"

Dramatische Stunden am Hamburger Hafen. Polizeitaucher suchten am Vormittag nach einem Kameramann vom Set des ZDF-Serienhits "Notruf Hafenkante". An der Kehrwiederspitze waren die Beamten im Einsatz, doch von dem Mann fehlte jede Spur. Ein Polizeisprecher sagte via Twitter gegenüber einem "Bild"-Reporter:

Pink

Nach Tochter Willow stiehlt ihr jetzt Sohn Jameson die Show

Pink, Willow + Jameson Hart
Willow und Jameson wachsen der coolen Pink in Sachen Style bald über den Kopf.
©Gala

"Der Radius ist sehr groß, in dem die gesuchte Person sein könnte. Das erschwert die Suche sehr."


Erinnerungen an Timo Kraus (†) wurden wach

Der Vorfall erinnerte kurzzeitig an den Vermisstenfall Timo Kraus (†). Der HSV-Manager verschwand Anfang des Jahres ebenfalls im Hamburger Hafen und wurde daraufhin wochenlang ergebnislos gesucht. Erst zwei Monate später wurde seine Leiche in der Elbe unweit von den Landungsbrücken geborgen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche