Nora Tschirner: 'Tatort' mit Christian Ulmen?

Die TV-Lieblinge Nora Tschirner und Christian Ulmen sollen ab 2013 als 'Tatort'-Ermittler zu sehen sein.

Nora Tschirner (31) wird angeblich im kommenden Jahr neben Christian Ulmen (37) im 'Tatort' ermitteln.

Wie die 'Bild'-Zeitung berichtete, gehen die Schauspielkollegen ('FC Venus - Angriff ist die beste Verteidigung') ab Weihnachten 2013 in Weimar auf Verbrecherjagd. MDR-Fernsehchef Wolf-Dieter Jacobi bestätigte das Gerücht: "Das ist für uns eine Riesengeschichte. Wir sind sehr stolz, dass wir mit Ulmen und Tschirner zwei deutsche Superstars für das Projekt gewinnen konnten. Sie sind eine Topbesetzung."

Travis Scott

Seine Tochter Stormi sieht aus wie er

Kylie Jenner, Travis Scott und Stormi
Kylie Jenner und Travis Scott sind trotz Trennung beide für ihre kleine Tochter Stormi da und verbringen ihr zuliebe viel Zeit miteinander.
©Gala

Nach Frauenschwarm Til Schweiger (48, 'Männerherzen'), der als Nick Tschauder in Hamburg ermitteln wird, wird der 'Tatort' mit Tschirner und Ulmen noch mal ein Stück verjüngt. "Wir wollen junge, frische Gesichter. Ulmen und Tschirner brennen für das Projekt", erklärte Jacobi dazu. Das neue Duo soll eine "humorvolle Note" bekommen.

Wie die 'Bild' weiter berichtete, plane die ARD, Tschirner und Ulmen als Event-'Tatort' an Weihnachten laufen zu lassen: "einmal im Jahr, sehr aufwendig produziert", um mit den großen Weihnachts-Blockbustern konkurrieren zu können. Eigentlich habe der MDR mit zwei Ermittlerteams in Leipzig und einem in Erfurt sein Budget schon verbraucht - für den Weimarer 'Tatort' springt deswegen angeblich die gesamte ARD ein.

Nora Tschirner und Christian Ulmen haben sich bisher nicht zu den Berichten geäußert.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche