Noch vor Weihnachten: Alles aus zwischen Rafael van der Vaart und Christie

Rafael van der Vaart soll die Beziehung zu seiner Christie beendet haben

Erst vor wenigen Monaten schockte Rafael van der Vaart mit der Nachricht, dass er so kurz nach der Trennung von seiner damals schwangeren Lebensgefährtin Sabia Boulahrouz, bereits wieder eine neue Frau an seiner Seite hat: Die erst 23-jährige Christie Bokma. Jetzt soll schon wieder Schluss sein, angeblich hat Rafael die Beziehung noch vor Weihnachten beendet, so berichtet "De Telegraaf".

Carmen Geiss

Für ihre neuen Implantate leidet sie Höllenqualen

Carmen Geiss
Carmen Geiss hat Angst vorm Zahnarzt. Auf Instagram nimmt sie ihre Fans mit und zeigt ihre Qualen ganz öffentlich in einem Video.
©Gala / Brigitte

Zu viel Wirbel um ihre Person

Nur vier Monate waren Rafael und Christie ein Paar. Zwischenzeitlich sah es sogar nach einer langanhaltenden Beziehung der beiden aus, sie besuchte ihn mehrfach in Spanien und erhielt bereits den Schlüssel zu seiner Villa. Doch angeblich soll Christie alles zu viel gewesen sein, besonders der Medienrummel um ihn und seine Ex Sabia. Das Beziehungsende von Rafael und Sabia ist nach wie vor Thema in der Presse, vor allem, weil er sie verließ, als sie gerade frisch schwanger war. Zuletzt erlitt die dreifache Mutter eine tragische Fehlgeburt, durch die auch Rafael wieder erneut ins Visier der Öffentlichkeit geriet. Warum jedoch er der Beziehung ein Ende setzte, ist nicht klar. Vielleicht wollte er Christie damit vor der Außenwelt schützen, vielleicht war ihre Liebe aber auch einfach nicht stark genug.

Rafael van der Vaart

Mit 16 wurde Christie Mutter

Rafael van der Vaart: Freundin Christie Bokma wurde mit 16 Mutter!
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche