Noah Becker Schwer verliebt

Noah Becker, Lary
Noah Becker, Lary
© twitter.com/larypoppins
Noah Becker und seine Freundin Lary lassen via Twitter alle Welt an ihrer Liebe teilhaben

Sie kennen sich seit ein paar Monaten und sind seit wenigen Wochen schwer ineinander verliebt. Und das wollen Noah Becker und seine neue Freundin Larissa, genannt Lary, offenbar der ganzen Welt zeigen. Immer wieder veröffentlichen die beiden Turteltäubchen Fotos von sich - küssend, umarmend oder einfach nur in richtig coolen Posen.

"Und dann verliebte sich die Prinzessin in den großen bösen Wolf" - mit diesen Worten kommentierte Lary nun ein Foto, das sie von sich und ihrem Liebsten bei Twitter veröffentlichte. Auf dem Bild drückt sich die Sängerin eng an den Sohn von Boris Becker und haucht ihm mit geöffnetem Mund einen Kuss auf die Wange. Wie ein großer böser Wolf sieht der 19-Jährige dabei nicht aus, eher glücklich und still genießend.

Bevor der Sohn von Boris Becker seine neue Liebe Lary kennenlernte, war er fast zwei Jahre Single. Vorher hatte er eine Beziehung mit seiner High-School-Kameradin Rafaela. Auch diese Liebe dokumentierte Noah damals regelmäßig per Foto auf verschiedenen sozialen Netzwerken.

Lary, die vier Jahre älter ist als Noah, arbeitet als Model und Sängerin. Ihre Karriere begann sie als Backgroundsängerin, machte sich dann schnell einen Namen als ehrgeizige Solo-Künstlerin und ist heute auch unter dem Namen "Lary Poppins" bekannt.

Barbara Becker, die sich nach Noahs Trennung von Rafaela eher traurig zeigte, ist über die neue Beziehung ihres Sohnes dennoch glücklich. Vor allem, dass Larissa älter ist als Noah, sieht sie als großen Vorteil. In der ZDF-Show "Lanz" sagte sie: "Ich habe gesehen, was das für eine tolle pushende Dynamik ist, wenn jemand eine Freundin hat, die sogar ein bisschen älter ist und schon ein bisschen im Leben steht." Mit diesem klaren Einverständnis kann der Liebe von Noah und Larissa also nicht mehr viel in die Quere kommen.

rbr

Mehr zum Thema

Gala entdecken