Noah Becker Auf Facebook wieder Single

Auf Facebook hat Noah Becker am Wochenende seinen Beziehungsstatus geändert. Offenbar hat er sich von Freundin Rafaela getrennt. Doch neu ist die Meldung nicht

Das Jahr 2011 hielt offenbar nur für wenige Mitglieder der Familie Becker Liebesglück bereit. Einige Wochen nach der offiziellen Trennung von Barbara Becker und Arne Quinze verkündete auch der älteste Becker-Sohn Noah laut "Bunte.de" sein Liebes-Aus mit Freundin Rafaela.

Neu sind Gerüchte von einer Trennung nicht. Bereits Anfang des Jahres machten sie die Runde. Dann zeigte sich das Paar bei der Modewoche in Berlin - und schon verstummten die Zweifler, die sich vor allem via Twitter über ein Liebes-Aus ausgetauscht hatten.

Nach immerhin zwei gemeinsamen glücklichen Jahren zerbrach die erste große Liebe der beiden Teenager nun wohl tatsächlich. Publik wurde die Trennung, weil Noah Becker am Freitag (16. Dezember) dieses Mal selbst bei den Sozialen Medien Facebook und Twitter seinen Beziehungsstatus änderte - von "in einer Beziehung" auf "Single".

Am Samstag (17. Dezember) bestätigte er die Meldung noch einmal, twitterte "#singlenoah #singlenoah #singlenoah". Einige seiner Freunde bekundeteten via Facebook und Twitter ihr Mitgefühl, schrieben laut "Oe24.at" Kommentare wie "Ihr wart so ein schönes Paar" oder "Sprecht euch aus" auf die virtuelle Pinnwand des 17-Jährigen.

Rafaela selbst zeigte sich bestürzt über das Ende ihrer Beziehung. Am 11. Dezember twitterte sie: "Meine Gedanken sind voller Wolken, mein Herz ist so schwer". Ob ihre Liebe zu diesem Zeitpunkt bereits auf der Kippe stand, wissen nur Noah und Rafaela selbst.

image

Es bleibt zu hoffen, dass Noah Becker das Ende seiner ersten Liebe schnell überwindet.

Vielleicht ist es auch für ihn das kommende Jahr 2012, dass große Veränderungen mit sich bringt - schließlich steht dann sein aufregendes erstes Studienjahr am College an.

kst

gala.de

Mehr zum Thema

Gala entdecken