VG-Wort Pixel

Nino de Angelo Verwirrung um Liebesstatus mit Ex Larissa

Nino de Angelo
Nino de Angelo
© Getty Images
Nino de Angelo soll endlich wieder verliebt sein - und zwar in seine Ex Larissa. Damit würden die beiden nicht ihr erstes Liebescomeback feiern. Oder ist doch alles ganz anders?

Nino de Angelo soll wieder schwer verliebt sein. Dies wäre ihm zu gönnen, denn das Jahr 2016 hatte es in sich, inklusive Bypass-Operation und Trennung von Ehefrau Larissa. Jetzt also sein Liebescomeback - und das ausgerechnet mit der Ex. Oder gibt es gar keine Renaissance?

Verwirrung um Nino de Angelo

Wie "Bild" berichtet, feiern Nino de Angelo und Larissa ein fulminantes Liebescomeback. Der 52-Jährige wird mit den Worten zitiert: "Ja, wir leben wieder zusammen. Wir werden es noch einmal miteinander probieren!" Beide sind seit 2014 verheiratet, mussten in ihrer Beziehung allerdings schon einige Höhen und Tiefen akzeptieren.
Und auch jetzt gibt es Verwirrung um die beiden, ausgelöst durch einen aktuellen Facebook-Post von Larissa.

Das sagt Larissa

Auf ihrem Facebook-Account postet Larissa nämlich folgende Nachricht, in der sie die "Bild"-Schlagzeile kritisiert: "SCHON WIEDER! Die Bildzeitung kann nicht lesen!!! ?????? Liebe BILD Zeitung!!! Ihr habt 0,0 Ahnung und das ist gut so!!!! Der größte Fehler den man machen kann, ist mit Euch "EHRLICH" zu reden! Ihr schafft es, aus etwas wirklich wertvollem eine Seifen/Schmier Oper zu machen!!! Ihr werdet NIEMALS die Wahrheit erfahren! Die Wahrheit die uns zusammen gehalten hat....❣️ Weg von Profit und Geilheit der Medien auf FALSCHE Schlagzeilen!!! Sondern das "echte Leben" zu meistern!!! In Ehrlichkeit und Liebe". Mittlerweile wurde der Post wieder gelöscht.

tbu Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken