VG-Wort Pixel

Nina Moghaddam + Dominik Kowalski Liebescomeback gescheitert: Moderatorin ist wieder Single

Dominik Kowalski und Nina Moghaddam
Dominik Kowalski und Nina Moghaddam
© Getty Images
Nina Moghaddam ist wieder Single. Die Moderatorin gibt bekannt, dass das Liebescomeback mit ihrem Ehemann Dominik ein zweites Mal gescheitert ist.

"Wir passen einfach nicht zusammen", sagt Nina Moghaddam, 39, im Gespräch mit Bunte und zieht damit einen traurigen Schlussstrich unter ihre Ehe mit Stuntman Dominik Kowalski. Und man kann ihnen nicht unterstellen, sie hätten es nicht versucht.

Nina Moghaddam und Dominik Kowalski sind kein Paar mehr

Im Dezember 2015 hatten das TV-Gesicht und der Stuntman geheiratet, zwei Jahre später – nach der Geburt ihres ersten Sohnes Lenny – folgte die Trennung. Die beiden ließen sich damals sogar scheiden. Doch die Liebe und die Hoffnung auf eine intakte Familie waren stärker. Moghaddam und Kowalski fanden wieder zusammen, gaben ihrer Liebe eine zweite Chance. 2018 wurden sie wieder ein Paar, bekamen im Mai 2019 einen zweiten Sohn, Mylo. Doch auch dieses Mal sollte es nicht klappen. 

"Wir passen einfach nicht zusammen"

"Wir kommen aus unterschiedlichen Welten und haben verschiedene Vorstellungen vom Leben", erklärt die 39-Jährige die Entscheidung, endgültig getrennte Wege zu gehen. Wer den Schussstrich letztlich gezogen hat, dazu sagt Nina Moghaddam nichts, es dürfte aber eine einvernehmliche Trennung gewesen sein. Für Mylo und Lenny hatten die beiden es noch einmal miteinander versucht, "aber das kostet so viel Energie und ist nicht gesund", weiß Nina heute. 

Als Eltern immer verbunden

Einen Rosenkrieg wird es zwischen den beiden nicht geben. "Es wird wie nach der ersten Trennung sein, wir haben ja Erfahrung", gibt sich Nina Moghaddam im Gespräch mit Bunte realistisch. Für Lenny und Mylo da zu sein, hat jetzt oberste Priorität: "Natürlich bleiben wir Eltern und dadurch verbunden." Dominik ist mittlerweile aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen, hat sich in der Nähe eine Wohnung gesucht, um in ein neues Leben zu starten, aber weiterhin für seine Kinder da sein zu können. 

Verwendete Quelle: Bunte

abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken