Nina Dobrev + Ian Somerhalder Liebesreise nach Paris


Bisher haben sie zu den Beziehungsgerüchten geschwiegen, jetzt zeigten sich Nina Dobrev und Ian Somerhalder ganz verliebt in Paris. Dafür, dass die Reise mehr als nur ein Trip unter Kollegen ist, spricht auch die Begleitung der Serienstars

Sie halten Händchen, gehen Arm in Arm spazieren und tauschen immer wieder verliebte Blicke aus: Es sieht ganz so aus, als seien Ian Somerhalder und Nina Dobrev wirklich mehr als nur Schauspielkollegen. Die "Vampire Diaries"-Stars wurden am Dienstag (24. Mai) in Paris gesichtet und wirkten sehr vertraut miteinander.

Dafür, dass die Reise mehr als nur ein Trip unter Kollegen ist, spricht auch die Begleitung der Jungstars: Nina und Ian nahmen laut einiger Bildagenturen ihre Mütter mit nach Paris. Zu viert sollen sie nach einem ausgiebigen Shoppingbummel in einer Bar in der Nähe von Saint-Germain-des-Prés gegessen haben.

Schon im April wurden Nina und Ian sehr vertraut beim Coachella Musikfestival in Kalifornien gesichtet. Doch auch wenn die neuesten Bilder eindeutig sind: Nina Dobrev und Ian Somerhalder schweigen noch immer beharrlich zu den Beziehungsgerüchten.

aze

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken