VG-Wort Pixel

Nikeata Thompson Tanzkurs für Tom Hanks

Nikeata Thompson zeigt Tom Hanks Tanzschritte.
Nikeata Thompson zeigt Tom Hanks Tanzschritte.
© Instagram.com/nikeatathompson
Tänzerin Nikeata Thompson durfte Tom Hanks das Tanzen beibringen und war von der lockeren Art des Hollywoodstars begeistert

NikeataThompson, 33, würde wohl jederzeit wieder das Tanzbein mit Tom Hanks, 57, schwingen.

Im Ballettsaal des geschichtsträchtigen Friedrichstadt-Palastes in Berlin traf die Choreografin, Tänzerin und "Got to Dance"-Jurorin auf den Oscargewinner ("Cast Away - Verschollen"), um ihm den perfekten Hüftschwung beizubringen. Ein besonderes Erlebnis, wie die Künstlerin im Gespräch mit dem Berliner "Tagesspiegel" schwärmte: "Die Chance, mit Tom Hanks zu arbeiten, ist toll und er selbst ein sehr warmherziger und bodenständiger Mensch!"

Hanks steht derzeit für RegisseurTom Tykwer (48, "Cloud Atlas") vor der Kamera und dreht "Ein Hologramm für den König" - nach dem Bestseller von Dave Eggers. Der Filmemacher war es auch, der Thompson ins Spiel brachte: "Ich hatte das Glück, dass der Regisseur Tom Tykwer bei der Suche nach einer Choreografin an mich gedacht hat und ich nun Teil dieser großartigen Produktion sein darf", freute sich die Britin.

Tom Hanks wird noch bis Ende Juni in Berlin und Brandenburg drehen. Bis dahin folgt Nikeata Thompson schon wieder anderen Verpflichtungen: Im Sommer kehrt sie als Jurorin zu "Got to Dance" zurück! Die zweite Staffel der mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichneten Tanzshow wird wieder auf Sat.1 ausgestrahlt, auch Take-That-Sänger Howard Donald, 46, und Moderatorin Palina Rojinski, 29, sind wieder dabei.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken