VG-Wort Pixel

Niederländisches Kronprinzenpaar Prinzessinnen in Pink


Bei einem offiziellen Fototermin stahlen die Töchter von Hollands Kronprinzenpaar Willem-Alexander und Máxima ihren Eltern die Show: In ihren pinkfarbenen Kleidchen waren sie ein richtiger Hingucker

Die holländische Kronprinzenfamilie zeigte sich am Wochenende mal wieder äußerst bodenständig: Zum jährlichen offiziellen Fototermin erschienen Prinz Willem-Alexander und Prinzessin Máxima gemeinsam mit ihren drei Töchtern auf Fahrrädern.

Wie auf der Website des niederländischen Palasts zu lesen ist, hatte die sportliche Familie die Fotografen am Samstag (7. Juli) auf ihr Anwesen Eikenhorst in Wassenaar eingeladen. Die drei niedlichen Prinzessinnen Amalia, Alexia und Ariane stahlen ihren Eltern sofort die Show: In knallig pinkfarbenen Sommerkleidchen posierten sie fröhlich für die Kameras, rannten Hand in Hand über die grüne Wiese oder schmiegten sich an die sichtlich stolzen Eltern.

Da machte es auch nichts, dass die mit Blumen bestickten Kleider farblich nicht so ganz zum Outfit des Kronprinzenpaars passen wollten. Prinz Willem-Alexander war in einem blauen Sakko erschienen, Prinzessin Máxima hatte sich für ein Oberteil in Erdtönen entschieden.

Ihre älteste Tochter Catharina-Amalia ist mittlerweile acht Jahre alt, Alexia wurde gerade sieben und die kleine Ariane ist fünf Jahre alt. Den Mädchen war die schwere Zeit, die die holländische Königsfamilie gerade durchmacht, nicht anzumerken. Seit dem tragischen Skiunfall von Willem-Alexanders Bruder Prinz Friso im Februar haben die die niederländischen Royals immer wieder ihren großen Familienzusammenhalt unter Beweis gestellt.

Erst Mitte Juni fanden Königin Beatrix und Frisos Ehefrau Prinzessin Mabel die Kraft, um die Hochzeit von Beatrix' Nichte Prinzessin Maria Carolina von Bourbón-Parma in Florenz zu besuchen. Friso, der ein Patenonkel von Prinzessin Alexia ist, liegt immer noch in einer Klinik in London im Koma. Derzeit machen außerdem Berichte die Runde, dass eine Schwester Màximas mit psychischen Problemen zu kämpfen hat und sich in einer Klinik befindet. Es ist ein schweres Jahr für die Familie.

Prinz Willem-Alexander und Prinzessin Máxima werden mit ihren drei Töchtern Ende des Monats die Olympischen Spiele in London besuchen - und dort sicherlich wieder für entzückende Fotomotive sorgen.

sst

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken