Nicole Scherzinger: Weihnachtslieder auf dem Flughafen

Ein Weihnachtsfest musste Sängerin Nicole Scherzinger auf dem Flughafen verbringen.

Nicole Scherzinger (34) verpasste einmal ihr geliebtes Weihnachtsfest, weil sie auf dem Flughafen feststeckte.

Die ehemalige 'Pussycat Dolls'-Sängerin ('Wet') liebt die Weihnachtszeit und freut sich auf die Feiertage im Kreise der Familie. Einmal ruinierte ihr jedoch eine Reise mit dem Flugzeug ihr geliebtes Fest. Doch sie ließ sich von dem Vorfall nicht die Laune verderben und bewies ihre positive Lebenseinstellung: "Ich schaffe es vor Weihnachten meistens gerade so nach Hause, aber einmal war es ganz verrückt, da war ich mit den 'Pussycat Dolls' auf Tour. Einen Weihnachtsabend verbrachte ich damit, von Europa zurück zu meiner Familie nach Amerika zu reisen. Wir saßen auf dem Flughafen fest. Ich war total verzweifelt! Ich versuchte, nicht zu fluchen und sang schließlich einfach Weihnachtslieder", erinnerte sie sich im Interview mit dem 'Heat'-Magazin.

Nach Leo und Robert ...

... Chris Evans verlost Aktion auf Instagram

Chris Evans
Chris Evans hat seit Kurzem einen Instagram-Account und hat in wenigen Tagen fast drei Millionen Follower für sich gewonnen.
©Gala

Die attraktive Brünette weiß, dass es manch einem Familienmitglied schwer fallen kann, ein Geschenk für sie zu finden, da sie anscheinend schon alles hat. Eines Jahres wurde sie dennoch von einem außergewöhnlichen Geschenk überrascht: "Einmal wollte ich ein Geschenk wieder zurückgeben, aber das tat ich dann doch nicht. Jemand schenkte mir kaputten Weihnachtsbaumschmuck, es war ein Schlitten auf dem der Weihnachtsmann fehlte. Ich wunderte mich, was da wohl passiert war. Ich glaube, es stammte von einem älteren Familienmitglied, das schon ein wenig senil war. Aber wissen Sie, ich kann ja nicht unhöflich sein. Also bedankte ich mich", lachte Nicole Scherzinger.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche