Nicole Scherzinger: Sie brach vor den Kameras in Tränen aus

Sängerin Nicole Scherzinger musste auf der Jurorenbank des 'X Factor' nach einem gefühlvoll gesungenen Liebeslied eines Kandidaten weinen. .

Herzschmerz: Nicole Scherzinger (34) weinte beim 'X Factor'.

Die Musikerin ('Baby Love') geht mit ihrem Freund, dem Rennfahrer Lewis Hamilton (27) gerade durch eine schwierige Phase und diese Gefühle holten sie offensichtlich bei ihrer Arbeit als Jurorin bei der britischen Ausgabe des 'X Factor' ein - einer der Kandidaten sang 'Believe' von Cher und die Beauty konnte ihre Traurigkeit nicht unterdrücken und begann zu weinen. "Drei Maskenbildnerinnen kamen eilig auf die Bühne um das Make-Up zu richten, das ihr im Gesicht herunterlief. Sie war offensichtlich sehr traurig und das ist ja nicht erstaunlich, weil sie in paar schwierige Tage hinter sich hat. Aber sie ist ein Profi und machte einfach weiter. Doch offensichtlich muss sie gerade in paar Prüfungen bestehen", berichtete die britische Zeitung 'The Mirror' von der Fernsehshow.

Ginger Costello-Wollersheim

"Er hat uns allen etwas vorgespielt"

Ginger Costello-Wollersheim mit Bert Wollersheim und Janine Pink
Die Wollersheims können es nicht fassen, dass die TV-Liebe von "Promi Big Brother"-Traumpaar Janine Pink und Tobias Wegener nach nur wenigen Wochen schon wieder vorbei sein soll.
©RTL / Gala

Ihr Beau wurde am Mittwoch mit einer Gruppe von Damen im Londoner Stadtteil Mayfair gesichtet, nachdem er ohne Nicole Scherzinger im Nachtclub 'Funky Buddha' gefeiert hatte. Die Beauty war stocksauer als sie erfuhr, was ihr Freund in ihrer Abwesenheit so treibt: "Sie ist total wütend wegen seiner respektlosen Haltung", hieß es über Nicole Scherzinger.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche