Nicole Richie: Von der Moderatorin geschlagen

Vor dieser tollpatschigen TV-Moderatorin sollten sich Stars in Acht nehmen. Nicole Richie hat schon einen Schlag ins Gesicht abbekommen

Als Adoptivtochter von Lionel Richie, Ehefrau von "Good Charlotte"-Sänger Joel Madden und Schwägerin von Cameron Diaz sollte Nicole Richie ("The Simple Life") eigentlich vor allen Gefahren des Star-Lebens gewarnt sein. Dachte vermutlich auch die Designerin selbst. Bis die 35-Jährige nun bei der US-TV-Show "Talk Stoop With Cat Greenleaf" zu Gast war. Und von Gastgeberin Cat Greenleaf, 45, höchstpersönlich und völlig ohne Vorwarnung so richtig einen Schlag ins Gesicht versetzt bekommen hat. Nicht im übertragenen Sinne - sondern wirklich ganz physisch.

Nicole Richie: Schlag ins Gesicht

Eigentlich war Richie nur zu Gast, um ihre neue NBC-Comedy "Great News" vorzustellen. Als Greenleaf Richie für ihre sarkastische Antwort auf die Frage nach der besten Neuigkeit der laufenden Woche - "Regen in L.A.!" - einen High-Five geben wollte, lief die Sache aber aus dem Ruder: Denn statt in Richies ausgestreckte Hand patschte die 45-Jährige dem It-Girl mitten ins Gesicht ... und schleuderte so nebenbei auch noch Richies teure Sonnenbrille aus dem Bild. "Oh, mein Gott!", krächzte die Übeltäterin, während Richie kurz um Fassung rang.

Maddie McCann

Polizei soll auf Garten-Versteck gestoßen sein

Madeline "Maddie" McCann
Maddie McCann: Bis heute ist ihr Verschwinden ungeklärt
©Gala

"Ich wurde misshandelt"

Immerhin: Nicole Richie nahm den Fehlschlag mit Humor - und landete ein paar verbale Wirkungstreffer bei ihrer peinlich berührten Moderatorin und Peinigerin. "Das kann ich sehen", scherzte sie als Antwort auf Cat Greenleafs Beteuerung, normalerweise nicht "notorisch tollpatischig zu sein" - "aber nur mit meinem linken Auge!". Nur um den Zuschauern dann auch noch einen unerwarteten "Fun-Fact" aus ihrem Leben zu verraten: "Ich wurde misshandelt. Das war so etwa vor zwei Sekunden."

Extrem schlanke Stars

"Size Zero": Dünn, dünner, am dünnsten

Ivana Teklix postet Bikini-Bild - Fans machen sich sorgen
Eigentlich wollte Miley Cyrus nur Fotos ihres Wüsten-Roadtrips mit Mama und Schwester posten. Die tollen Landschaften, wie hier der berühmte Antelope Canyon, rücken beim Anblick der super schmalen und sehnigen Sängerin allerdings in den Hintergrund. Fans sorgen sich: Haben sie die Trennungen von Ehemann Liam Hemsworth und ihrer Sommerliebe Kaitlynn Carter doch zu sehr mitgenommen? Miley reagierte jedenfalls noch nicht auf die Kommentare, schrieb nur unter das Foto: "Dieses Mädchen wird immer seinen Weg finden…"
Kaia Gerber, die Tochter von Supermodel Cindy Crawford, zählt mittlerweile zu den gefragtesten Laufstegmodels der Branche. Schlank zu sein ist für diesen Job leider immer noch unerlässlich. Bleibt nur zu hoffen, dass es Kaia mit dem "Size Zero"-Trend nicht zu weit treibt ... 
Im New Yorker Szene-Viertel Soho spaziert Kaia Gerber durch die Straßen und genießt das sonnige Wetter. Ihr kurzes, schwarzes Minikleid lenkt die Aufmerksamkeit ihre extrem schlanken Beine. Ihren Oberkörper hüllt das 17-jährige Model in einen XL-Blazer, der ihre schmale Figur versteckt.

74

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche