Nicole Richie: Projekt mit Gwyneth Paltrow

It-Girl Nicole Richie genoss die Zusammenarbeit mit Schauspielerin Gwyneth Paltrow am gemeinsamen Modeprojekt.

Nicole Richie (31) bezeichnete die Zusammenarbeit mit Gwyneth Paltrow (40) als eine "wundervolle Erfahrung". Richie und ihr Label 'House of Harlow 1960' entschlossen sich zur Zusammenarbeit mit der Schauspielerin ('Contagion') und gemeinsam produzierten sie eine exklusive Handtasche für Paltrows Label 'Goop'. Designerin Richie kreierte die 'Addison'-Clutch, eine Handtasche in Schlangenoptik mit einer aufwendigen Schnalle in Form eines Jaguars. "Ein exklusives Teil für 'Goop' zu entwerfen, war eine wundervolle Erfahrung", schwärmte die Tochter von Musiker Lionel Richie (63, 'Hello') gegenüber dem 'People'-Magazin. "Die 'Addison'-Clutch ist ein ganz besonders wichtiges Stück meiner Kollektion und wir fanden, dass sie perfekt zu jeder Garderobe passt." Beide Stars sind für ihren erlesenen Stil bekannt und beide haben sich in der Modewelt bereits einen Namen gemacht. Richie arbeitete kürzlich mit dem amerikanischen Edelkaufhaus 'Macy's' zusammen an einer gemeinsamen Kollektion, während Paltrow limitierte Jeans unter dem Namen 'Goop' für ihre Webseite produzierte. Neben Kollaborationen mit den Marken 'rag & bone' und 'MiH' ist die 'Addison'-Clutch über Goop.com erhältlich.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche