Dschungelcamp-Star : Trennung nach sieben Jahren

Nicole Mieth hockte im Januar 2017 relativ stumm im Dschungelcamp herum. Jetzt hat sie sich nach sieben Jahren von ihrem Freund getrennt und auch den Wohnort gewechselt

Hanka Rackwitz, Jens Büchner, Kader Loth, Nicole Mieth, Sarah Joelle Jahnel

Hanka Rackwitz, Jens Büchner, Kader Loth, Nicole Mieth, Sarah Joelle Jahnel

Nicole Mieth fiel im Grunde nicht weiter auf beim Dschungelcamp 2017. Sie hielt sich aus den großen Diskussionen heraus und gab auch keine schlagzeilenträchtigen Geheimnisse preis. Jetzt allerdings macht sie mit Veränderungen in ihrem Privatleben von sich reden.

Nicole Mieth trennt sich von ihrem Freund

Die Trennung der 26-Jährigen von ihrem (Ex-) Freund ist mittlerweile auch von ihrem Management bestätigt. wird mit folgenden Worten bezüglich des Endes ihrer siebenjährigen Beziehung zitiert :

"Es hat einfach nicht mehr gepasst und wir haben uns auseinander gelebt. Es ist gut so, wie es jetzt ist. Mir geht es ausgezeichnet!"

Sie ist auch umgezogen

Zudem wurde jetzt offiziell verkündet, dass Nicole Mieth ihren Lebensmittelpunkt bereits von Stuttgart nach Wien verlegt hat. Sie will dort "ein komplett neues Leben" beginnen und sich verstärkt der Schauspielerei sowie ihrer Musikkarriere widmen.

Videoempfehlung zum Thema:

2016 musste die Trauung aus finanziellen Gründen verschoben werden, doch diesen Sommer soll die Sause steigen. Und seine Fans können live dabei sein, denn seit Anfang des Jahres werden die Vorbereitungen bereits für ein TV-Format gedreht. 
© Gala

Ich bin ein Star – holt mich hier raus!

Dschungelcamp 2017: Das sind die 12 Kandidaten

Die Dschungelcampteilnehmer 2017
Kult-Auswanderer Jens Büchner   Alles beginnt im Jahr 2010 als Jens Büchner von Bad Schmiedeberg nach Mallorca auswandert, begleitet von der Doku-Soap "Goodbye Deutschland". ER schlägt eine Schlagerkarriere ein mit Titeln wie "Pleite aber sexy" oder "Arme Sau". Jens Büchner ist ein Kämpfer, er will die Dschungelkrone und sagt: "Ich habe schon so viel Scheiße gefressen, da kommt es auf zwei, drei Kakerlaken auch nicht mehr an."
Model Gina-Lisa Lohfink   Kennen und liebengelernt haben wir Gina-Lisa Lohfink 2008 als Kandidatin von "Germany's Next Topmodel" mit ihrer hessischen "Kodderschnauze" schafft sie es auf Platz 12 der dritten Staffel. Mit dem Dschungel ist das Model allerdings noch nicht sonderlich vertraut und gibt zu: "Früher hätte ich mich das nie getraut." Aber jetzt will sie unbedingt Dschungelkönigin werden. "Wenn ich etwas anfange, bringe ich es auch zu Ende, also ja! Ich habe früher immer gesagt, dass ich niemals in den Dschungel gehen könnte, weil ich die Prüfungen nicht schaffen würde. Ich habe zwar riesengroßen Respekt vor den Aufgaben, aber da muss ich jetzt durch."
Sänger Marc Terenzi   Der Sänger feiert 1999 große Erfolge mit seiner Boyband "Natural". Heute tourt er mit der Stripper-Gruppe "The Sixx Paxx" durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und bringt als "Magic Marc" die Herzen der Frauen zum Schmelzen. Außerdem ist er sechs Jahre mit der Sängerin Sarah Connor verheiratet gewesen. Sie haben zwei gemeinsame Kinder. Die größte Herausforderung wird wohl die Zeit ohne sein Handy sein, so sagt er: "Ich werde mein Handy vermissen! Ohne Verbindung zu meiner Familie und meinen Freunden könnte ich mir vorstellen, dass das nach ein paar Tagen schwierig wird."

13

Mehr zum Thema

Star-News der Woche