VG-Wort Pixel

Nicole Kidman + Keith Urban Sie coachen die Krise weg

NIcole Kidman und Keith urban
© Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban haben bisher jedes Trennungsgerücht überlebt. GALA weiß, woran das liegt

Es gibt Paare, bei denen man nie mit einer Trennung rechnen würde. Und es gibt Nicole Kidman und Keith Urban, beide 49. Über kaum ein anderes Hollywood-Paar sind regelmäßig so viele Trennungsgerüchte im Umlauf wie über die Oscar-Preisträgerin und den Countrymusiker. Erst vor wenigen Wochen hieß es wieder, nun sei wirklich Schluss.

Sichtlich verliebt bei Jimmy Fallon

Doch wer die beiden kurz darauf hinter den Kulissen der "Jimmy Fallon Show" erlebte, war sich sicher: Diese zwei sind richtig verliebt. Beide "konnten wie immer ihre Hände nicht voneinander lassen", sagt ein Beobachter zu GALA.

Nicole Kidman und Keith Urban zu Gast bei der "Jimmy Fallon Show"
Nicole Kidman und Keith Urban zu Gast bei der "Jimmy Fallon Show"
© Getty Images

Schwierige Startbedingungen

Fakt ist: Das Paar ist seit zehn Jahren verheiratet. Tatsache ist allerdings auch, dass die Startbedingungen für die beiden mit Hollywood-Romanzen wenig zu tun hatten. Keith Urban kämpfte lange mit seiner Alkohol- und Drogenabhängigkeit. Seit seinem letzten Aufenthalt in der Betty-Ford-Klinik 2007 gilt er als trocken. Ein Bekannter der beiden zu GALA: "Die Krankheit von Keith hat beiden viel abverlangt – gleich zu Beginn ihrer Verliebtheit und ihrer Ehe. Jedoch haben beide Partner in diesem Prozess gelernt, offen alles zu diskutieren und anzusprechen. Ich kenne nur wenige Hollywood-Ehepartner, die so ehrlich zueinander sind."

Coaching-Wochenenden

Dazu gehört auch, dass Kidman und Urban sich von den Star-Therapeuten Julie und John Gottman coachen lassen. In naturbelassener Umgebung von Orcas Island im US-Staat Washington sollen Krisen-Paare ohne Ablenkung wieder zueinander finden, bei Spaziergängen, Golf, Gesprächen und Restaurantbesuchen.

Nicht billig: Ein Wochenende kostet rund 7.500 Dollar – zahlt sich aber offenbar aus.

Hendrikje Kopp, Andreas Renner Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken