Nicolas Cage: Verlierer des Tages

Nicolas Cage war nicht überzeugend genug

Nicolas Cage (53, "Con Air") soll beim Casting für den Film "Mondsüchtig" 1987 die Filmemacher anscheinend ganz und gar nicht von sich überzeugt haben. Das erzählte Cher (70, "If I Could Turn Back Time") in der US-Talkshow "The Talk". "Ich habe mit ihm die Probeaufnahmen gemacht und sie wollten ihn anscheinend nicht", so Cher.

Cher verschafft Nicolas Cage die Rolle

Letztlich hatte alles aber doch noch ein gutes Ende genommen. Cher schaffte es nämlich, die Filmemacher von Cage zu überzeugen. "Ich sagte: 'Okay, dann kriegt ihr mich eben auch nicht'". Cage habe es der Sängerin in seinem Film "Peggy Sue hat geheiratet" (1986) offensichtlich angetan. "Ich dachte einfach nur: 'Das ist der Kerl!' Er war ein bisschen verrückt, aber super", erzählte sie. Und die Chemie stimmte auch vor den Kameras: Die Zwei spielten in dem Film "Mondsüchtig" ein Liebespaar.

Bonnie Strange

Wilde Partynacht auf Bali

Bonnie Strange 
Bonnie Strange weiß, wie man richtig feiert und postet auf Instagram Videos von einer laaaangen Partynacht auf Bali.
©Gala

Kostüme

Bühne frei für Skurrilität

Huch, hat die Braut etwa den Durchblick verloren? Nein, diese talentierte Künstlerin ist bekannt für ihre schrillen Auftritte...
Hinter dem Schleier verbirgt sich US-Sängerin Lizzo, die bereits achtfach für den Grammy nominiert wurde. Beim "KISS Jingle Ball" legt sie eine gewohnt mitreißende Bühnenshow im knappen Outfit hin.
Auch mit über 70 Jahren ist Cher eine schillernde Persönlichkeit, die ihr Publikum begeistert. Bei ihrem Auftritt in der Manchester Arena überrascht die Sängerin in einem blauen Glitzer-Outfit.
Sarah Connors Tournee beginnt in wenigen Tagen - hat sie sich dafür etwa schon mal ihr Bühnenoutfit bereit gelegt? Die Kombination aus sexy Cut-Out-Bikini, Sonnenbrille und Cowboy-Stiefeln ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber eins steht fest: Die Sänger kann es mit ihrer wahnsinnig-guten Figuren tragen. 

40



Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche