VG-Wort Pixel

Nicola Peltz Riesen-Zoff mit Victoria Beckham? Sie bricht ihr Schweigen

Brooklyn Beckham und Nicola Peltz
Brooklyn Beckham und Nicola Peltz
© Photoshot / Picture Alliance
Seit Monaten wird über eine Fehde zwischen Nicola Peltz und ihrer Schwiegermutter Victoria Beckham gemunkelt. In einem neuen Interview spricht die Milliardärstochter nun Klartext.

Die internationale Presse staunte nicht schlecht, als Nicola Peltz, 27, am 9. April 2022 in einem Brautkleid des italienischen Luxuslabels Valentino Couture zum Altar schritt – ist ihre neue Schwiegermutter doch die gefeierte britische Designerin Victoria Beckham, 48. Seitdem wird über eine Fehde zwischen Nicola und Victoria spekuliert, sogar von einem "kalten Krieg" ist mittlerweile die Rede. Die Spekulationen werden durch das beidseitig ignorierende Instagram-Verhalten der Frauen sowie die fehlenden Besuche im Urlaub bestärkt.

In einem neuen Interview mit dem Magazin "Variety" räumen Nicola und Brooklyn Beckham, 23, nun mit den Gerüchten auf.

Nicola Peltz erklärt Wahl ihres Brautkleides

"Ich wollte es wirklich tragen, und ein paar Monate später stellte sie [Victoria Beckham] fest, dass ihr Atelier es nicht machen konnte, und so musste ich ein anderes Kleid wählen", sagt Nicola Peltz über die Wahl ihres Hochzeitskleides. Scheint, als sei es keine bewusste Entscheidung gegen Victoria Beckhams Designkünste gewesen, was auch Brooklyn noch einmal betonen möchte. "Alle kommen miteinander aus, was gut ist", sagt der 23-Jährige. 

Brooklyn Beckham ist bereit, Vater zu werden

Im weiteren Verlauf des Interviews betonen die frischgebackenen Eheleute auch, wie sehr sie es sich wünschen, eine Familie zu gründen. "Ich sage meiner Frau immer wieder, dass ich es nicht erwarten kann, Vater zu werden. Ich bin bereit, Kinder zu haben, aber ich sage meiner Frau auch immer, wann immer du willst", so Brooklyn. Nicola fügt hinzu: "Wir haben nicht vor, irgendwann im nächsten Jahr Kinder zu bekommen. Aber wir würden gerne eines Tages eine große Familie haben – wir würden gerne eigene Kinder haben und wir würden gerne adoptieren."

Trotz der vielen Schlagzeilen seien sie aber immer noch so verliebt wie am ersten Tag. "Das Tolle an uns ist, dass wir nichts voneinander brauchen. Wir sind einfach so verliebt. Es gibt nichts, was ich von ihm brauche oder was er von mir braucht", stellt Nicola klar. Ein leiser Versuch, endlich die hässlichen Gerüchte um eine Familienfehde im Keim zu ersticken ... Ob sich Victoria und David Beckham, 47, damit zufriedengeben und mit Nicolas Brautkleid-Erklärungen einverstanden sind, bleibt allerdings abzuwarten.

Verwendete Quellen: variety.com

aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken