Nico Schwanz: Knallharte Abrechnung mit Saskia Atzerodt

Sie waren ein Paar, sie waren getrennt, sie waren wieder ein Paar. Nun ist es bei Nico Schwanz und Saskia Atzerodt endgültig vorbei. Und er findet drastische Worte

Nico Schwanz und Saskia Atzerodt sind kein Paar mehr

Sie sind das "Sommerhaus"-Paar 2017, doch im wahren Leben hat die Liebe von Nico Schwanz und Saskia Atzerodt ein jähes Ende gefunden. Nico ist enttäuscht von seiner Ex-Freundin und rechnet nun mit ihr ab.

Nico Schwanz gibt Saskia Atzerodt noch einen mit

Es war Saskia, die die Beziehung zu Nico beendete. Sie schrieb ihm eine SMS und löste somit ihre Verlobung. Bis heute ist er sich angeblich über den Trennungsgrund nicht im Klaren. In einem Facebook-Live-Video sagte Nico kürzlich: "Ich habe mein Bestes gegeben, ich habe gekämpft für die Frau, gemacht und getan und trotzdem verloren." Mittlerweile ist die Trauer des 39-Jährigen aber offenbar in Wut umgeschlagen. Auf Instagram lässt er nun seinem Frust freien Lauf: "Man hat mir von allen Seiten die Augen geöffnet und es tat weh, noch mehr weh, als die Art und Weise, wie mit mir umgegangen und Schluss gemacht wurde!"

Wollte sie nur Geld?

Und gegenüber "Bild" holt Nico noch einmal vollends zum Gegenschlag aus: "Sie hat mich zum Ende unserer Beziehung betrogen. Sie hat überall rumerzählt, dass sie nur wegen des Geldes mit mir ins 'Sommerhaus' gehe und dann Schluss macht." Die 25-Jährige soll ihre Freundinnen sogar in einen fiesen Plan eingeweiht haben: Sie wolle noch in der TV-Sendung antreten, die Gage dafür kassieren und dann mit Nico Schluss machen. 

Das sagt Saskia dazu

Im Gespräch mit "Bild" äußerte sich Saskia zu den Vorwürfen. ihrer Meinung nach wolle sich Nico damit nur selbst in ein besseres Licht rücken. Den Heiratsantrag, den sie im Finale vom "Sommerhaus" gemacht hat, fand sie jedenfalls nicht schön. "Keine Frau will so einen Antrag", sagte sie zu RTL. Nico wird sie nach dieser Aussage sicherlich nicht noch einmal zurücknehmen, Das will das Männermodel aber ohnehin nicht und wartet lieber auf die nächste Frau, die seine Qualitäten dann hoffentlich zu schätzen weiß.

Unsere Video-Empfehlung 

Trennung ohne Drama

Diese prominenten Ex-Paare sind immer noch die besten Freunde

Gute Freunde auch nach der Liebe: Cameron Diaz und Justin Timberlake
Aus einer gescheiterten Liebesbeziehung, kann durchaus eine Freundschaft entstehen.
©Gala

 

Jahresrückblick

Trennungen 2017

Natascha Ochsenknecht, Umut Kekilli
Oktober 2017  Musikerin Maite Kelly gab nach über 12 Jahren Ehe auf ihrem Facebook-Account ihre Trennung von Florent Michel Raimond bekannt. Die beiden haben drei gemeinsame Kinder, für die sie sich auch weiterhin gut verstehen möchten. 
Vito Schnabel und Heidi Klum.
Nico Schwanz und Saskia Atzerodt sind kein Paar mehr

28


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche