Nico Schwanz klagt an: "Raúl Richter und meine Ex kennen sich schon länger"

Nico Schwanz packt über das Beziehungsende mit seiner Ex Vanessa aus. Die ist jetzt nämlich mit Schauspieler Raúl Richter zusammen und soll Nico mehr oder weniger hintergangenen haben

Nico Schwanz

Nico Schwanz, 41, ist geschockt: Seine Ex-Freundin Vanessa Schmitt ist neu vergeben - und das erneut an einen Prominenten. Seit letztem Jahr ist sie mit dem Ex-GZSZ-Darsteller Raúl Richter, 32, zusammen. Das verriet Raúl vor einigen Tagen mit einem Paar-Schnappschuss, zu dem der Schauspieler ein Herz und den Hashtag "couplegoals" setzte. Ein eindeutiges Liebes-Outing! 

Doch während die beiden ihre frisch entflammte Liebe feiern, zeigt sich Nico ein halbes Jahr nach der Trennung von Vanessa noch immer verletzt und behauptet: Vanessa und Raúl hätten sich einander angenähert, als er und die Blondine noch ein Paar waren.

Nico Schwanz, Vanessa Schmitt

Nico Schwanz ist gekränkt

"Ca. zwei Wochen, bevor Schluss war, bemerkte ich, dass die beiden sich schreiben. Ich habe Vanessa auch gefragt, um mich zu vergewissern, ob sie sich denn schreiben, woraufhin sie direkt schon komisch und abweisend zu mir wurde. Da ertönten bei mir die ersten Alarmglocken, da es ja schließlich eine ganz normale Frage war. Nachdem dann Schluss war, fragte ich sie, ob sie jemanden kennen gelernt habe und das der wirkliche Grund für die Trennung sei. Sie verneinte es und sagte auch, sie wolle erstmal keinen neuen Freund und schon gar keine Fernbeziehung mehr. Am Ende sehe ich nun, was aus einem vermeintlich harmlosen Schriftverkehrt passiert ist", empört sich Nico gegenüber GALA.

Ob die Person, mit der Vanessa geschrieben hat, wirklich Raúl war, ist nicht ganz klar. Nico glaubt das jedoch und behauptet außerdem, dass Raúl auf die Frage, wie er und Vanessa sich kennengelernt haben, gelogen hat.

Vorwürfe gegen Raúl und Vanessa

Gegenüber "Bild" erklärte dieser nämlich, Vanessa in einem Burger-Restaurant in Berlin kennengelernt zu haben. Nico sagt jedoch: "Unwahr ist dann auch, dass die beiden sich in einem Burger-Restaurant kennen gelernt haben sollen. Es war definitiv über das Netz (Instagram lässt grüßen) und zwar in der Zeit, wo ich mit ihr zusammen war." Doch warum sollte Raúl hier lügen? War es vielleicht einfach so, dass die beiden zuerst miteinander geschrieben und sich dann zum ersten Mal in einem Burger-Restaurant getroffen haben?

Wie auch immer es gewesen sein mag - Nico will dem neuen Paar nichts nachtragen und betont, überglücklich mit seiner neuen Freundin, der "Let's Dance"-Tänzerin Ekaterina Kalugina, zu sein. "Da sie mir zeigt, dass ich der einzige Mann für sie bin. Sie war und ist immer für mich da! Einfach ein wunderbarer Mensch, mit dem ich lachen, reden und weinen kann", schwärmt er. Einen kleinen Seitenhieb gegenüber seiner Ex kann er sich dann aber doch nicht verkneifen: "Ich wünsche den beiden dennoch viel Glück und mehr Ehrlichkeit zueinander." 

Liebes-Outing bei Nico Schwanz

Diese "Let’s Dance"-Tänzerin ist seine neue Freundin

Nico Schwanz
Nico Schwanz hatte bisher kein Glück mit den Frauen. Ob er mit dieser "Let’s Dance"-Tänzerin endlich die große Liebe gefunden hat?
©Gala

Verwendete Quellen: Instagram, bild.de

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche