Nico Rosberg Formel-1-Weltmeister beendet seine Karriere

Nico Rosberg
© Getty Images
Es ist ein Hammer: Der frischgekürte Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg tritt zurück. Das gab er jetzt in einer Erklärung auf Facebook bekannt - und nennt Gründe...

Nico Rosberg beendet seine Formel-1-Karriere

Nico Rosberg gibt sein Karriere-Aus bekannt! Das verkündet der Formel-1-Fahrer auf einer Pressekonferenz in Wien - und zeitgleich auf seinem Facebook-Account. Für seine Fans kommt diese Nachricht sehr überraschend: Der 31-Jährige hatte am vergangenen Wochenende erstmals die Formel-1-Krone gewonnen und stand damit nach 25 Jahren im Rennsport am Gipfel seiner Karriere. Seit 2014 kämpfte er dreimal hintereinander um den Formel-1-Weltmeistertitel, musste sich jedoch gegen Lewis Hamilton geschlagen geben.

Der Weltmeister dankt seiner Frau Vivian

Das letzte Rennen sowie die die Vorbereitung darauf sei die intensivste und anstrengenste Zeit seines Lebens gewesen. Besonders seiner Frau Vivian dankt er für ihre dauernde Unterstützung : "Sie war unglaublich. Sie hat verstanden, dass dieses Jahr unsere große Chance war, endlich zuzuschlagen". Wegen des steigenden Drucks habe der Mercedes-Pilot entschieden, sich als Weltmeister von dem Rennsport zu verabschieden, es fühle sich "plötzlich so klar und richtig an". Die Entscheidung, die er bereits Montagabend (28.11.) fällte, fiel Rosberg nicht einfach. Er bringe damit seine "Racing-Familie in eine schwierige Position".

Nico Rosberg gibt in einer Presse-Konferenz in Wien sein Karriere-Aus bekannt

Rosbergs Fans akzeptieren seine Entscheidung

Seine Fans unterstützen seinen Rückzug: "Eine kluge, und richtige Entscheidung, die vollsten Respekt verdient! Später einmal sagen zu können, dass man seine Kinder zu so gut wie jedem Zeitpunkt hat aufwachsen sehen, ist mehr Wert als irgendwelche weiteren Titel! Alles Gute!", schreibt ein User unter seinem Post. Auch seine Frau und die gemeinsame Tochter, 1, werden sicherlich erfreut darüber sein, mehr Zeit mit ihm verbringen zu können.

Morgen, 03.12., hat Nico Rosberg bei der Spendengala "Ein Herz für Kinder" (ab 20.15 Uhr im ZDF) seinen ersten TV-Auftritt nach dem Rücktritt.

Rosbergs Fans akzeptieren seine Entscheidung

Seine Fans unterstützen seinen Rückzug: "Eine kluge, und richtige Entscheidung, die vollsten Respekt verdient! Später einmal sagen zu können, dass man seine Kinder zu so gut wie jedem Zeitpunkt hat aufwachsen sehen, ist mehr Wert als irgendwelche weiteren Titel! Alles Gute!", schreibt ein User unter seinem Post. Auch seine Frau und die gemeinsame Tochter, 1, werden sicherlich erfreut darüber sein, mehr Zeit mit ihm verbringen zu können.

cru Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken