VG-Wort Pixel

Nico Rosberg DAFÜR kriegt er jetzt ordentlich auf die Finger!

Nico Rosberg
© Reuters
Eigentlich wollte Formel-1-Star Nico Rosberg ja nur einen schönen Urlaubs-Schnappschuss posten, doch der Schuss ist ordentlich nach hinten gegangen

Nico Rosberg: Urlaubsschnappschuss von Alaϊa Rosberg + Vivian Rosberg

Formel-1-Rennfahrer Nico Rosberg, 31, wollte sich eigentlich nur bei seinen Fans mit einem süßen Schnappschuss melden, den er von Ehefrau Vivian und ihrer einjährigen Tochter Alaϊa auf einem Boot vor der Küste von seiner Wahlheimat Ibiza geschossen hat. Eigentlich...

Shitstorm für Nico Rosberg

Denn ganz so süß fanden viele Fans das Urlaubsfoto vom Sportler nicht. Ganz im Gegenteil: Nico kassierte einen regelrechten Shistorm für das Zuckersüß-Posting. Der Hintergrund: Der Formel-1-Star und seine Frau haben vergessen, ihrer niedlichen Tochter eine Rettungsweste anzuziehen.

Alaϊa Rosberg trägt keine Rettungsweste

Viele lobten Nicos Fotografen-Qualitäten zwar, doch er setze laut der User die Sicherheit seines Kindes aufs Spiel. "Ich finde das Bild auch toll. Aber auf einem Boot hat ein Kind zu jeder Zeit eine Rettungsweste anzuhaben. Es kann während der Fahrt immer mal eine Welle kommen. So schnell kann man sein Kind nicht greifen", bemängelte ein Facebook-Nutzer etwa. Auch viele andere Fans übten Kritik. Für viele Stars ein Anlass, wenn überhaupt eine patzige Antwort zu posten.

Nico Rosbergs coole Reaktion auf den Shitstorm

Doch nicht so Nico Rosberg. Der charmante Familienvater ignorierte die kritischen Kommentare seiner Follower nicht, sondern äußerte sich dazu - und gab seinen Fans sogar Recht. "Danke für eure Kommentare. Kann die Kritik verstehen und nehmen sie uns zu Herzen", schrieb Nico Rosberg.

Wie schön, dass Nico Rosberg zu Fehlern steht und sich die Kommentare seiner Fans zu Herzen nimmt.

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken