VG-Wort Pixel

Nicki Minaj Ihre Mutter bestätigt Geburt ihres Babys

Nicki Minaj
© Getty Images
Nicki Minaj im Babyglück: Wie US-Medien übereinstimmend berichten, soll ihr erster Nachwuchs am Mittwoch in Los Angeles geboren worden sein. Nun bestätigt die Mutter der Rapperin die freudigen News.

Babyfreuden bei Nicki Minaj, 37!  Die Rapperin soll am vergangenen Mittwoch (30. September) in Los Angeles die Geburt ihres Kindes gefeiert haben. Das bestätigten zunächst nicht näher benannte Quellen den US-Medien "TMZ" und "People". Das Baby, dessen Geschlecht und Name noch nicht bekannt sind, soll in Los Angeles das Licht der Welt erblickt haben. Für Minaj und ihren Ehemann Kenneth Petty, 42, ist es der erste Nachwuchs.

Carol Maraj verkündet Geburt ihres Enkels

Während sich die 37-Jährige bisher nicht öffentlich zur Geburt ihres Babys geäußert hat, meldet sich nun ihre Mutter zu Wort. Auf Instagram bestätigt Carol Maraj die freudigen Baby-News. "Ich danke dem Herrn, dass er meine Tochter Nicki Minaj mit einem wunderschönen Wonneproppen gesegnet hat! Du warst schon immer ein Segen für mich und deine Familie und nun hast du einen der größten Segen von Gott erhalten", lauten ihre Zeilen zu einem Gemälde, dass ihre Tochter in einem weißen Gewand zeigt. In ihren Armen hält sie ein in eine Decke gehülltes Baby. Darunter häufen sich in den Kommentaren die Glückwünsche für die frisch gebackene Großmutter.

Nicki Minaj: Auch als Mama setzt sie Akzente

Im Juli verkündete Nicki Minaj voller Stolz ihre Schwangerschaft und präsentierte ihren Babybauch auf Instagram. "Schwanger", schrieb Minaj schlicht zu einem Bild, das die 37-Jährige mit knallgelber Lockenpracht, einem knappen Bikini und in Plateauschuhen mit Absätzen von der Seite zeigt.Minaj und Petty sollen bereits als Teenager einmal zusammen gewesen sein. 2018 flammte ihre Liebe dann neu auf. Am 21. Oktober 2019 heiratete das Paar.

Verwendete Quellen: TMZ, People, Instagram

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken