Nicki ist zurück: Verrücktes Schlager-Comeback mit Patrick Lindner

Nicki feiert nach über zehn Jahren ihr musikalisches Comeback und bekommt dabei Unterstützung von Schlager-Kollege Patrick Lindner

Patrick Lindner und Nicki

Darauf haben wohl alle Nicki-Fans gewartet. Die deutsche Schlagersängerin ist endlich wieder zurück. In den 1980er Jahren wurde die Bayerin, die eigentlich Doris Andrea Hrda heißt, durch Hits in bairischer Mundart wie "I bin a bayerisches Cowgirl" und "Wenn I mit dir tanz" bekannt. Ende der 1990er Jahre zog sich Nicki dann vorerst aus dem Showgeschäft zurück, um sich mehr dem Familienleben widmen zu können. 2006 feierte die heute 51-Jährige ihr Comeback, doch schon wenige Monate später musste sie dieses aus gesundheitlichen Gründen wieder abbrechen. Jetzt, über zehn Jahre später, feiert Nicki erneut ihr Comeback und das nicht alleine

Patrick Lindner hat Nicki wachgeküsst

An ihrer Seite ist Schlager-Kollege . "Mit Nicki zusammen zu singen, ist eine besondere Freude für mich. Ich habe sie gewissermaßen aus ihrem Dornröschenschlaf wachgeküsst. Durch ihren bayrischen Gesang erwacht der Song erst richtig zum Leben", so Lindner zu "Bild.de". Der 57-Jährige hatte auch die Idee zu dem gemeinsamen Song "Baby Voulez Vous", eine Cover-Version des Hits der niederländischen Popgruppe BZN, der auch auf Lindners neuem Album "Leb dein Leben" zu hören ist. "Patrick hat mich angerufen und gefragt, ob ich das Lied mit ihm zusammen singen will. Wir kennen uns ja schon lange, und der Song hat mir gefallen, da habe ich gleich ja gesagt", so Nicki zu "Bild.de". Ein echter Ohrwurm, der zu einem echten Party-Hit in der Schlager-Branche werden könnte.

Gute Laune-Video

Man beachte auch das etwas schräge Video, in dem beide ein bisschen zu aufgedreht vor bunten Computer-Kulissen eher tanzen und sich übertrieben freuen. Doch über das kitschige Video schaue man hinweg. Der Song sorgt auf jeden Fall für Stimmung und darauf kommt es ja an. 

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche