VG-Wort Pixel

Nach Trennungsgerüchten Nick Jonas macht Priyanka Chopra eine süße Liebeserklärung

Priyanka Chopra und Nick Jonas
© Jeff Spicer / Getty Images
Priyanka Chopra sorgte vor Kurzem für Spekulationen um eine Trennung von Nick Jonas. Nachdem die Schauspielerin mit einem süßen Paar-Schnappschuss die Gerüchte dementierte, meldet sich nun auch ihr Liebster mit eindeutigen Zeilen zu Wort.

Vor einigen Tagen befürchteten Fans, dass Priyanka Chopra, 39, und Nick Jonas, 29, sich getrennt hätten. Der Grund: Die Schauspielerin hatte offensichtliche Änderungen auf ihren Social-Media-Accounts vorgenommen. Wenig später räumte Priyanka allerdings mit jenen Spekulationen auf und postete ein inniges Pärchenfoto mit ihrem Nick – inklusive Liebeserklärung.

Nach Trennungsgerüchten: Priyanka Chopra teilt süßes Paarfoto

Am 25. November 2021 wurde in den USA Thanksgiving, das Erntedankfest, gefeiert. Traditionell halten die Menschen an diesem Feiertag inne und führen sich vor Augen, wofür sie dankbar sind. Zu diesem Anlass postete Priyanka Chopra ein Bild von sich und Nick Jonas, mit dem sie seit Mai 2018 verheiratet ist. Der Schnappschuss zeigt die beiden in inniger Umarmung auf der Couch sitzend. 

"Es gibt so viel, wofür man dankbar sein kann. Freunde, Familie ... Ich liebe dich @nickjonas", schrieb sie dazu. Auch Nick Jonas lässt die Gelegenheit nicht aus, seiner Frau eine Liebeserklärung zu machen. Er teilt das gleiche Foto und untertitelt es mit "Frohes Thanksgiving an alle! Dankbar für dich @priyankachopra." Damit dürfte das anscheinend nach wie vor glückliche Paar die Trennungsgerüchte verstummen lassen.

Priyanka Chopra: Diese Aktion sorgte für Trennungsgerüchte

Die 39-Jährige hatte auf ihren Social-Media-Accounts für Aufmerksamkeit gesorgt. Auf Instagram entfernte sie im Accountnamen und der Beschreibung den Nachnamen "Jonas", den sie nach der Heirat zusätzlich annahm. Noch dazu löschte sie ihren Mädchennamen "Chopra", sodass in der Beschreibung lediglich "Priyanka" zu lesen ist. Auch auf ihrem Twitter-Profil prangt nur noch ihr Vorname in Versalien.

Nach dieser Aktion brodelte die Gerüchteküche. Dass Priyanka diesen Schritt weder angekündigt noch kommentiert hat, schien die Sorge der Fans zu intensivieren. Auf Twitter meldeten sich zahlreiche User:innen schockiert zu Wort. "Nick und Priyanka? Was zur Hölle passiert gerade?", schrieb ein Nutzer, während sich andere sicher zu sein schienen, dass das Paar die Scheidung eingereicht hat. 

Eine Quelle äußerte sich zu den Gerüchten

Eine vertraute Person aus dem Freundeskreis der Schauspielerin gab gegenüber "India Today" Entwarnung. "Sie hat nicht nur 'Jonas', sondern auch 'Chopra' in den sozialen Medien entfernt", betonte die namentlich nicht genannte Quelle  – und lieferte prompt einen Grund für die Umbenennung. 

"Diese Scheidungsgerüchte sind wirklich amüsant. Priyanka benutzt ihren Vornamen, weil sie ihn in ihren zukünftigen Projekten verwenden will. An den ganzen Spekulationen ist nichts dran."

Verwendete Quellen: instagram.com, twitter.com, indiatoday.in

sti Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken