Mitten im Aaron-Carter-Chaos: Nick Carter ist wieder Vater geworden

Große Freude bei Nick Carter. Der "Backstreet Boys"-Sänger ist zum zweiten Mal Vater geworden.

Nick Carter, 39, und seine Frau Lauren Kitt können endlich wieder schöne Nachrichten verkünden: Der "Backstreet Boys"-Sänger und seine Ehefrau sind zum zweiten Mal Eltern geworden.

Nick Carter + Lauren Kitt: 2. Baby ist da!

Laut "Us Weekly" brachte die jetzige Zweifach-Mama am Mittwoch, den 2. Oktober, eine gesunde Tochter zur Welt. Odin Reign Carter ist nun ein großer Bruder.  Ein Sprecher des Paares erklärte: "Mutter und Tochter geht es gut!" Nick und Lauren selbst haben sich bislang jedoch noch nicht zu der Geburt ihres Sprösslings geäußert. Auch der Name des Mädchens ist noch geheim. 

Schwere Zeiten wegen Aaron Carter 

Die freudige Baby-News kommt gerade passen, schließlich liegen harte Zeiten hinter Nick Carter und Lauren Kitt. Aaron Carter, der jüngere Bruder des Musikers, machte der Familie jüngst große Probleme. Er drohte damit, seine zu der Zeit noch hochschwangere Schwägerin umzubringen, weshalb Nick Carter schweren Herzens eine einstweilige Verfügung gegen den 31-Jährigen beantragten. 

Verwendete Quellen: Us Weekly, People, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche