VG-Wort Pixel

Nick Cannon Mariah Careys Ex bestätigt, dass er zum achten Mal Vater wird

Nick Cannon
Nick Cannon
© MediaPunch / imago images
Nach dem tragischen Verlust seines Babys Ende 2021 erwartet Nick Cannon sein achtes Kind, wie er in seiner Show nun bestätigt hat. Auch die Mutter seines verstorbenen Kindes hat sich zu den Neuigkeiten geäußert.

Anfang Dezember 2021 offenbarte Nick Cannon, 41, in seiner US-Talkshow Schreckliches: Sein Sohn Zen war im Alter von nur fünf Monaten an einem Hirntumor gestorben. Die letzten Wochen dürften entsprechend schwer für den Schauspieler und seine Ex-Freundin Alyssa Scott, 28, die Mutter des Kindes, gewesen sein. Doch nun gibt es einen Lichtblick: Nick Cannon und seine neue Partnerin Model Bre Tiesi, 30, erwarten ein Kind.

Nick Cannon: Er wird zum achten Mal Vater

Vor Kurzem kamen bereits Gerüchte auf, dass Nick Cannon erneut Vater wird. Diese bestätigt er nun in seiner Talkshow. Während des Segments "Foto des Tages" präsentiert der Moderator völlig überraschend einen privaten Schnappschuss. Das Bild zeigt ihn, die schwangere Bre sowie Familie und Freunde auf der Gender Reveal Party, bei der das Paar erfuhr, dass es einen Jungen bekommen würde. 

Der 41-Jährige offenbart zudem, dass er bereits vor Sohn Zens Tod wusste, dass seine neue Freundin schwanger ist. Aus Rücksicht habe er diese Information allerdings zunächst für sich behalten. "Ich wollte definitiv Alyssas Trauerprozess respektieren und auch Bre war sehr rücksichtsvoll – sie hielt sich mit Ankündigungen und Äußerungen in den sozialen Medien zurück", so Cannon. 

Nick Cannon wird wieder Vater: Das sagt seine Ex Alyssa Scott

Alyssa Scott ist in tiefer Trauer um ihren Sohn Zen. Via Instagram äußert sie sich nun zu der Tatsache, dass ihr Ex und der Vater ihres verstorbenen Kindes bereits ein weiteres Kind erwartet. "Es ist schmerzhaft, dass mein Sohn Teil einer Konversation ist, die nicht in Einklang mit seinem Licht und seinem Erbe stehen. Das ist nichts, was ich mir für ihn oder mich ausgesucht habe.", schreibt sie.

Dennoch sei es ihr wichtig mitzuteilen, dass sie Frieden gefunden habe und "zentriert" sei. Daher wolle sie sich nicht in Nicks Angelegenheiten einmischen. "Ich betrachte jedermanns Situation mit liebevollen Augen. Ich werde nicht urteilen." Durch die Liebe und Unterstützung ihrer Familie überstehe sie die schwierige Zeit: "Gott, meine Mutter, mein Vater, meine Schwester, mein Bruder und meine Tochter tragen mich weiter."

Erste Gerüchte um Kind Nummer 8

Am 30. Januar 2022 meldete "TMZ", dass Nick Cannon sein achtes Kind mit dem Model Bre Tiesi erwarten soll. Nick und Bre wurden am Sonntag bei einer Baby-Party in Malibu gesichtet, bei der Freunde des Paares das Geschlecht des Kindes verraten haben sollen. Der Nachwuchs soll ein Junge werden, wie die beiden begeistert ihren Freunden verraten hätten. Für Bre ist es das erste und für Nick das achte Kind. 

Sieben Kinder von vier Frauen

Allein im letzten Jahr wurde Nick Cannon ganze vier Mal Vater. Neben den zehnjährigen Zwillingen Monroe Cannon und Morrocan Cannon mit Ex-Frau Mariah Carey, 51, hat er noch fünf weitere Kinder von drei Frauen. Mit Brittany Bell, 34, hat Cannon zwei gemeinsame Kinder: Tochter Powerful Queen, 1, und Sohn Golden, 4. Mit Alyssa Scott bekam er Sohn Zen, der im Dezember 2021 verstarb.

Im Juni 2021 hieß Nick mit Abby De La Rosa, 30, die Zwillingssöhne Zion Mixolydian und Zillion Heir willkommen. Nicks neue Freundin Bre hat gerade ihre Scheidung von NFL-Quarterback Johnny Manziel, 29, hinter sich und freut sich jetzt auf ihr erstes Baby mit Nick freuen.

Verwendete Quellen: tmz.com, instagram.com

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken