VG-Wort Pixel

Nick Cannon Sein Sohn ist an einem Tumor verstorben

Nick Cannon
Nick Cannon
© Bruce Glikas / Getty Images
Mit nur fünf Monaten ist der jüngste Sohn von Nick Cannon an einem Hirntumor verstorben. Darüber spricht der Comedian nun ganz offen in seiner Talkshow.

"Ich habe das bisher mit noch niemandem geteilt", sagt Schauspieler und Comedian Nick Cannon, 41, in seiner eigenen Talkshow mit emotionaler Stimme. "Ich hatte ein hartes Wochenende." Dann zeigt er den Zuschauer:innen ein Foto seines jüngsten Sohnes Zen. Applaus erfüllt den Saal. Doch plötzlich wird es ganz still.

Nick Cannon: Sein Sohn hatte einen Hirntumor

Als Nick Cannon erneut das Wort ergreifen will, kommen ihm die Tränen. Lange spricht der Comedian über seinen kleinen Sohn, erzählt Anekdoten aus der Zeit direkt nach seiner Geburt. Dann verrät er: "Nach einiger Zeit haben wir herausgefunden, dass ihm etwas fehlt. Es war ein Tumor in seinem Kopf."

Nach Thanksgiving sei der Tumor immer schneller gewachsen. "Dieses Wochenende habe ich so viel Zeit mit Zen verbracht wie möglich", erklärt Nick vor dem Publikum. Sie seien zum Strand gefahren, dort habe Nick seinen Sohn zum letzten Mal gehalten. Er ist im Alter von fünf Monaten verstorben.

"Ich bin so dankbar"

"Ich bin so dankbar, dass meine ganze Familie zusammengekommen ist, um mich zu unterstützen. Zens Mutter Alyssa ist die stärkste Frau, die ich jemals gesehen habe", sagt Nick in seiner Talkshow. 

"Ich weiß, dass viele Menschen ähnliche Erfahrungen gemacht haben", erklärt Cannon. Deshalb behandle er das Thema ganz offen in seiner Show und spricht am Ende mit einer Expertin dazu.

Vater von sieben Kindern

Zen war das sechste Kind von Nick Cannon. Im Juni 2021 ist der Ex-Mann von Mariah Carey, 51, drei Mal Vater geworden. Denn seine Ex-Freundin Abby De La Rosa bekam am 14. Juni Zwillinge. Im Dezember vergangenen Jahres brachte Cannons Ex-Freundin Brittany Bell die gemeinsame Tochter Powerful Queen zur Welt. Mit Mariah Carey hat Cannon ebenfalls ein weiteres Zwillingspaar. Sohn Moroccan und Tochter Monroe wurden im April 2011 geboren. Er und die Sängerin waren von 2008 bis 2016 verheiratet.

Verwendete Quelle: instagram.com

fde Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken