Nick Cannon: Freundin in Amoklauf verloren

Nick Cannon hat mitgeteilt, dass seine Kindheitsfreundin Opfer bei einer Schießerei in San Diego ums Leben gekommen ist

Nick Cannon

Am Sonntag (30. April) hatte ein Amokläufer auf einer Poolanlage im südkalifornischen San Diego um sich geschossen und mehrere Menschen getroffen. Eine junge Frau erlag ihren schweren Verletzungen. Für Nick Cannon muss die Nachricht wie ein Schock gewesen sein: Das Opfer war eine gute Freundin aus den Kindheitstagen des Rappers.

Nick Cannon trauert um tote Freundin

Der Ex-Mann von Mariah Carey teilte zwei Tage nach dem tragischen Vorfall eine bewegende Nachricht auf seinem Instagram-Account: "Mein Herz schmerzt heute von großer Traurigkeit", schrieb der 36-Jährige. "Ich habe heute erfahren, dass das eine Leben, das durch die sinnlose und tragische Massenschießerei in San Diego ausgelöscht wurde, meine Kindheitsfreundin war, die mehr wie eine Familie für mich war: Miss Monique Clark."

Gerda Lewis

Ex-"Bachelorette" hat Streit mit ihren Freundinnen

Gerda Lewis
Gerda Lewis meldet sich unter Tränen auf Instagram bei ihren Fans.
©Gala

Dazu postete der Musiker ein Bild, das ihn offenbar als Kind gemeinsam mit der Freundin zeigt. "So ein schöner Geist mit einem ansteckenden Lächeln. Ich habe nur wunderbare Erinnerungen an diesen Engel. Tränen vermögen den Schmerz und den Schock nicht ausdrücken. Eine dreifache Mutter, eine Schwester, eine Tochter, eine Cousine, eine Freundin und eine Königin ... Ruhe im Paradies."


Die Abschiede 2017: Um diese Stars trauern wir

Verstorbene Stars 2017

24. Dezember 2017: Heather Menzies-Urich (68 Jahre)  Schauspielerin Heather Menzies-Urich ist an Heiligabend an den Folgen eines Hirntumors im Alter von 68 Jahren verstorben. 
10. Dezember 2017: Otto Kern (67 Jahre)  Der deutsche Designer ist im Alter von nur 67 Jahren gestorben. Als "Hemdenkönig" bekannt geworden, erlag der Mode-Star in seiner Wahlheimat Monaco ganz unerwartet einem Herztod.
6. Dezember 2017: Johnny Hallyday (74 Jahre)   Er war Frankreichs Elvis Presley. Jetzt ist der französische Musiker und Schauspieler gestorben. In der Nacht zu Mittwoch ist Johnny Hallyday im Alter von 74 Jahren seinem Krebsleiden erlegen.
4. Dezember 2017: Christine Keeler (75 Jahre)   Sie war Model und Tänzerin. Besondere Bekanntheit hat Keeler in den Sechzigern erlangt, als sie eine Affäre mit dem britischen Kriegsminister John Profumo und zeitgleich mit dem sowjetischen Marineattaché und GRU-Agenten Jewgeni Iwanow eine Beziehung pflegte. Diese Dreiecksbeziehung wurde später als Profumo-Affäre bekannt und war 1963 einer der Gründe für den Fall der Regierung Harold Macmillans. Christine Keeler hat seit Längerem an einer Lungenerkrankung gelitten; nun ist sie gestorben.

117


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche