Nicht Mesut Özil: Mandy gesteht: "ER ist mein Traummann"

Mandy Capristo hält ihr Liebesleben sehr privat. Nun sprach sie erneut ein Reporter auf ihre Beziehung mit Mesut Özil an

Während Mandy, neuerdings Grace Capristo, fleißig an ihrer Solo-Karriere arbeitet und dazu auch gerne Auskunft gibt, hält sie sich zu privaten Details so bedeckt wie nur möglich. Dabei interessiert sich die Öffentlichkeit seit der spektakulären Wiedervereinigung mit Mesut Özil letztes Jahr beim Bambi umso mehr für das Liebesleben der Sängerin. Verständlich, dass ein Reporter Mandy jetzt mal wieder auf ihre Beziehung ansprach.

Sarah Jessica Parker

Ihre Fans retten Halloween

Sarah Jessica Parker
Dank ihren Instagram-Followern kann Sarah Jessica Parker doch noch Halloween feiern
©Gala

Für ihn sind ihre Liebessongs

"Es wurde schon so viel über mich geschrieben, ich kann mich da nicht drauf stürzen, ich konzentriere mich nur auf die Musik", so Mandys ernüchternde Antwort gegenüber RTL. Schade – dabei hätten doch sicher alle sehr gerne gewusst, wie es denn nun um sie und Mesut steht. Immerhin hält sich gerade wieder hartnäckig das Gerücht, die beiden hätten sich erneut getrennt. Doch darauf geht die 26-Jährige nicht ein. Viel lieber spricht sie über ein anderes wichtiges Lebewesen an ihrer Seite: "Liebessongs - sind meinem Hund gewidmet. Nur ihm. Dem Mann meiner Träume."

Grace Capristo

Erster Auftritt mit neuem Ich

Grace Capristo
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche