VG-Wort Pixel

Sylvie Meis Sie hat Sohn Damián nach Dänemark gebracht

Sylvie Meis möchte, dass ihr Sohn Damián seine Träume erfüllt.
Mehr
Sylvie Meis hat ihren Sohn Damián nach Dänemark gebracht, damit er in Zukunft bei seinem Vater Rafael van der Vaart wohnen kann. Wie sie ihren letzten gemeinsamen Stunden vor dem Abschied miteinander verbrachten, sehen Sie im Video.

Sylvie Meis, 42, scheint ein sehr gutes und enges Verhältnis zu ihrem Sohn Damián, 14, zu haben. Auch wenn sie normalerweise nicht viel aus ihrem Familienleben mit ihrem einzigen Kind teilt, zeigt sie nun auf Instagram, wie sie gemeinsam nach Dänemark fahren, damit Damián in Zukunft bei seinem Vater Rafael van der Vaart, 37, leben kann.

Sylvie Meis: Abschied von ihrem Sohn Damián

Damián wird bei dem Fußballverein Esberg fB anfangen und damit in die Fußstapfen seines Vaters treten. Aus diesem Grund wird er bei Rafael in Dänemark wohnen. Sylvie zeigt auf Instagram, wie sie die letzten Stunden vor ihrer Fahrt zurück nach Deutschland mit ihrem Sohn verbringt. Die emotionalen Aufnahmen, sehen Sie im Video.

Verwendete Quelle: Instagram

shö Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken