VG-Wort Pixel

Fiona Erdmann "Die ganze Zeit am Schreien" - nun droht Baby-OP

Fiona Erdmann macht sich Sorgen: Ihrem Baby geht es nicht gut.
Mehr
Fiona Erdmanns kleines Baby leidet unter gesundheitlichen Problemen. Auf Instagram verrät das Model nun, dass ihr Sohn eventuell sogar operiert werden muss.

Das Baby von Fiona Erdmann, 32, ist erst sieben Wochen alt und hat bereits mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Diese unschöne Nachricht teilt das mittlerweile in Dubai lebende Model in ihrer Instagram-Story mit.

Fiona Erdmann: "Er ist die ganze Zeit am Schreien"

Die 32-Jährige scheut nicht, auch öffentlich ihren Emotionen freien Lauf zu lassen. So postete sie erst kürzlich ein weinendes Bild von sich. Und auch jetzt zeigt sie sich in einer emotionalen Ausnahmesituation.

Fiona sorgt sich um die Gesundheit ihres Sohnes und leidet mit ihm mit, während er hilflos schreit und sich komplett verkrampft. Der Grund: eine schmerzhafte Ausbuchtung in der Leistengegend. Wie es jetzt für ihr Kind weitergeht, sehen Sie im Video.


Verwendete Quelle: Instagram

jse Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken