Sylvie Meis: So reagiert sie auf das überraschende Opernball-Aus

Nach zwei Jahren in Folge wird Sylvie Meis künftig nicht mehr als Moderatorin durch den Semperopernball in Dresden führen. Der Grund für Sylvies Opernball-Aus: ihr Ausschnitt sei im letzten Jahr zu tief gewesen. Sylvie Meis hat selber nur durch die Presse davon erfahren. Was sie besonders ärgert, erzählt sie im Video.  

Sylvie Meis
Letztes Video wiederholen
Nach zwei Jahren in Folge wird Sylvie Meis künftig nicht mehr als Moderatorin durch den Semperopernball in Dresden führen. Der Grund für Sylvies Opernball-Aus: ihr Ausschnitt sei im letzten Jahr zu tief gewesen.

Nach zwei Jahren in Folge wird Sylvie Meis, 41, künftig nicht mehr als Moderatorin durch den Semperopernball in Dresden führen. An sich keine ungewöhnliche Meldung, wechseln doch immer wieder mal die Gastgeber der berühmten Veranstaltung. Doch der Grund für Sylvies Opernball-Aus ist ein ungewöhnlicher: ihr Ausschnitt sei im letzten Jahr zu tief gewesen. Sylvie Meis hat selber nur durch die Presse davon erfahren und zeigt sich im RTL-Interview sehr enttäuscht. Was sie besonders ärgert, erzählt sie im Video.  

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche