Sorge um Lena Meyer-Landrut: Die Sängerin hängt am Tropf

Sorge um Lena Meyer-Landrut. Die Sängerin liegt im Krankenhaus, die Diagnose: Nierenbeckenentzündung. Bei Instagram meldet sie sich zu Wort.

Lena Meyer-Landrut
Letztes Video wiederholen
Lena Meyer-Landrut hat eine Nierenbeckenentzündung. Wie es der Sängerin geht, sehen Sie im Video.

Lena Meyer-Landrut, 28, hatte bereits am Montag (26. August) in ihrer Instagram-Story durchblicken lassen, dass sie gesundheitlich angeschlagen ist. Sie vermutete eine Blasenentzündung. Doch es kam schlimmer. Die 28-Jährige meldete sich erneut via Instagram, doch dieses Mal direkt aus dem Krankenbett. Wie die Diagnose lautet und warum sie am Tropf hängt, sehen Sie im Video.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche