Queen Elizabeth: Hier kann sie sich ein Lachen nicht verkneifen

Queen Elizabeth nimmt wegen Corona derzeit keine Termine außerhalb von Schloss Windsor wahr. Bei einem Video-Call genießt sie den Austausch mit ihren Gesprächspartnern daher umso mehr - und einer schafft es sogar, die Queen in Erstaunen und gleichzeitig zum Lachen zu bringen.

Queen Elizabeth 
Letztes Video wiederholen
Nach einem Monat zeigt sich die Queen lachend in einem Video-Call.

Queen Elizabeth, 94, sieht man derzeit nur selten. Seitdem Ausbruch des Coronavirus hat sie sich auf Schloss Windsor zurückgezogen. Prinz Philip, 99, leistet ihr in der Isolation Gesellschaft. Während andere Royals wie Prinz Charles, 71, Prinz Willian, 38, und Herzogin Catherine, 38, wieder außer Haus unterwegs sind, nimmt die Queen Termine weiterhin nur telefonisch oder digital wahr. Schließlich gehört sie zur Risikogruppe und muss geschützt werden. 

Queen Elizabeth hält Kontakt über Videoanrufe

Zuletzt zeigte sich Queen am 13. Juni, bei einer Militärparade anlässlich ihres 94. Geburtstages. Jetzt ein neues Lebenszeichen: Die Queen spricht mit Vertretern der bewaffneten Streitkräfte, der Royal Navy und der Royal Air Force. Dabei präsentiert sie sich von ihrer lustigen Seite und kann sich ein Kichern nicht verkneifen. So sieht man sie bei offiziellen Terminen nur selten! Wer die Queen zum Lachen bringt und warum, sehen Sie im Video.

Verwendete Quellen: Twitter/Express

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche