Verrücktes Liebes-Karussell: Philipp Stehler gesteht Affäre mit Bachelorette Gerda Lewis

Nach der Trennung des „Bachelor in Paradise 2018“-Paares Philipp Stehler und Pam Gil Mata gestand Bachelorette Gerda Lewis Ende letzten Jahres, eine Affäre mit dem einstigen Polizisten gehabt zu haben. Dieser schwieg zu den Gerüchten bislang eisern. Im RTL-Video gesteht er nun endlich die ganze Wahrheit.

Philipp Stehler
Letztes Video wiederholen
Hatten sie was miteinander oder nicht? Jetzt packte Philipp Stehler bei "Bachelor in Paradise - Der Talk" endlich aus und erzählte, was wirklich mit Gerda Lewis lief.

Philipp Stehler, 31, und Pam Gil Mata, 30, lernten sich im vergangenen Jahr bei „Bachelor in Paradies“ kennen und lieben. Doch so schnell wie die beiden ein Liebespaar wurden, so schnell war es dann auch wieder vorbei. Parallel dazu entdeckte der einstige Polizist eine neue Herzdame für sich: die damalige „Germany’s Next Topmodel“-Kandidatin und jetzige Bachelorette Gerda Lewis, 26. Im Oktober letzten Jahres gestand sie im RTL-Interview, im Ibiza-Urlaub nur wenige Tage vor Pam in Philipps Bett geschlafen zu haben. Philipp schwieg bislang eisern zu den Affären-Gerüchten. Doch in der Sendung "Bachelor in Paradise - Der Talk" gestand er nun die ganze Wahrheit. Wie der 31-Jährige das Techtelmechtel mit Gerda einschätzt, sehen Sie im RTL-Video.

Bachelor im Paradise – Der Talk“ läuft immer Dienstags im Anschluss an „Bachelor in Paradise“ um 22.15 Uhr.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche