Oliver Pocher: Hat er keine Zeit für Baby Nummer vier?

Am heutigen Montag (11.11.) kam das vierte Kind von Oliver Pocher zur Welt. Er selber war aber zuvor nur am Arbeiten und gar nicht zuhause. Wie viel Zeit er für sein Kind haben wird, verriet er vor Kurzem im Video. 

Oliver Pocher und Fans
Letztes Video wiederholen
Arbeit, Arbeit, Arbeit: So sieht aktuell das Leben von Oliver Pocher aus. Das dürfte sich mit Kind Nummer vier ändern - oder nicht?

Der Baby-Countdown bei Oliver Pocher, 41, ist abgelaufen - am 11.11. erblickte sein vierter Sprössling das Licht der Welt. Doch anstatt sich zuhause in aller Ruhe auf die Ankunft des neuen Kindes vorzubereiten, jettete der Comedian zuvor von einem Termin zum nächsten. Erst die „Let's Dance“-Tour in Dortmund, wenige Stunden später ein DJ-Auftritt in der Nähe von Leipzig und danach wieder zurück nach Nordrhein Westfalen - eine kräftezehrende Tortur. Im Interview verrät Oliver, wieso er gerade jetzt so viel arbeitet und ob bei diesem Workaholic-Lifestyle überhaupt Platz für ein Baby ist. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche