Angststörungen nach Hörsturz: "Da siehst du, wer wirklich deine Freunde sind"

Für Mirja du Mont war das Jahr 2018 ein echtes Horror-Jahr, was sie am liebsten aus ihrem Leben streichen würde. Erst erlitt das Model einen Hörsturz, dann verlor Mirja kurz vor Weihnachten eine ihrer besten Freundinnen. Im RTL Interview spricht die 43-Jährige jetzt offen über ihre psychologische Behandlung und wie ihre Familie ihr in dieser schweren Zeit beistand.

Mirja du Mont
Letztes Video wiederholen
Nach 16 gemeinsamen Jahren trennte sich Mirja du Mont 2016 von Schauspiel-Star Sky du Mont. 2018 erlitt das Model einen Hörsturz und hört seitdem nur noch 30 Prozent.

Trotz der knapp 30 Jahre Altersunterschied war Mirja du Mont, 43, 16 Jahre lang glücklich mit Schauspiel-Star Sky du Mont, 72, verheiratet und bekam mit ihm zwei Kinder. 2016 folgte dann überraschend die Scheidung. Doch nicht nur die Ehe ging kaputt. Das vergangene Jahr würde das Model am liebsten aus ihrem Leben streichen. Erst erlitt das Model einen Hörsturz, dann hatte die 43-Jährige mit schweren Angststörungen zu kämpfen. Im Video-Interview mit RTL spricht Mirja nun erstmals offen über ihre psychologische Behandlung, wie rührend sich ihre Familie um sie gekümmert hat und warum sie in dieser schweren Zeit sogar "Freunde ausgetauscht" hat.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche