"Love Island“-Melissa im Interview: Die Wahrheit über ihr Verhältnis zu Pietro Lombardi

"Love Island“-Melissa beim Bambi in Baden-Baden – eine kleine Überraschung. Im Interview mit GALA verrät die beliebte Islanderin einige Details zu ihrer Beziehung zu Pietro Lombardi.

Melissa
Seitdem Melissa durch die RTLZwei-Sendung "Love Island“ bekannt wurde, interessieren sich alle für das Liebesleben der 24-Jährigen und besonders für ihr Verhältnis zu Sänger Pietro Lombardi.

Als Melissa, 24, von "Love Island“ über den roten Teppich der Bambi-Verleihung in Baden-Baden geht, wollen alle nur eins wissen: Was läuft wirklich zwischen ihr und Pietro Lombardi, 27?

Melissa genießt Rummel beim Bambi

Es ist schon eine kleine Überraschung, die beliebteste Kandidatin der vergangenen "Love Island“-Staffel plötzlich beim Bambi zu sehen. Gerechnet hätte damit wohl niemand so richtig. Doch die 24-Jährige wurde eingeladen und genießt den Rummel und die Aufmerksamkeit um ihre Person.

Verhältnis zu Pietro Lombardi

Und natürlich fragen alle Journalisten nach Melissas Liebesleben. Schließlich ist die Kundenservice-Mitarbeiterin genau damit bekannt geworden. Besonders interessant: Ihre Beziehung zu Pietro Lombardi. Der Sänger bekundete noch während der "Love Island“-Staffel ganz öffentlich sein Interesse an Melissa und organisierte ein Treffen nach ihrem Auszug. Doch dann machte Pietro plötzlich einen Rückzieher und gab seinem Schwarm einen Korb. Eine große Enttäuschung für Melissa? GALA hat sie gefragt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche