Marc Terenzi: Bedeutet seine Verletzung das Ende seiner Stripper-Karriere?

Marc Terenzi ist kurz vor Beginn seiner Sixx-Paxx-Tour, die im Oktober starten soll,  bei einem Unfall gestürzt. Die Folge: Er muss sich einer Not-OP unterziehen und einen Stütz-Stiefel tragen. Im Video sehen Sie, wie es dem Sänger jetzt geht.

Marc Terenzi
Letztes Video wiederholen
Marc Terenzi hat sich bei einem Unfall schwer am Fuß verletzt und muss einen Stütz-Stiefel tragen. Jetzt meldet sich der Sänger persönlich per Videobotschaft aus dem Krankenhaus.

Sänger Marc Terenzi, 41, hat wirklich Pech: Bei einem Unfall hat er sich schwer am Fuß verletzt und muss einen Stütz-Stiefel tragen. Für ihn bedeutet das nicht nur sehr viele Umstände und Schmerzen im Alltag, sondern auch eine existentielle Job-Krise: Wird Marc mit der Verletzung überhaupt weiter als Stripper mit den "Sixxpaxx" auftreten können? Im Video seht ihr, wie Marc live von seiner Behandlung berichtet - und wie es ihm inzwischen geht.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche