Jennifer Garner: Sie hat ihr Auto im Parkhaus verloren

Passend zum Film "Ey Mann, wo is' mein Auto?" in dem die Schauspielerin Jennifer Garner Wanda spielte, irrt sie nun selbst durchs Parkhaus und sucht ihr eigenes Auto. Die verzweifelten Szenen sehen Sie im Video.

Jennifer Garner
Letztes Video wiederholen
So verpeilt haben wir Jennifer Garner selten gesehen. Die Schauspielerin irrt verzweifelt durch ein einstöckiges Parkhaus.

Jennifer Garner, 47, sorgt auf Instagram für viel Erheiterung bei ihren Fans. Viele kennen die Situation: Man fährt in ein Parkhaus, geht einkaufen und wenn man zurück zu seinem Auto will, weiß man nicht mehr wo es steht. Genau so ging es der Schauspielerin: Sie hat vergessen, wo sie ihr Auto in einer einstöckigen Parkgarage abstellte und irrt verwirrt mit einem Teddy im Arm durch das Parkhaus. Schließlich steigt sie mit ihrer Freundin in deren Auto und sucht aus dem Pkw heraus, ihr eigenes Auto. Die 47-Jährige schwitzt vor lauter Anspannung und wirkt total verloren. Ob sie ihr Auto im Parkhaus wiederfindet hat, sehen Sie im Video.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche