VG-Wort Pixel

Isabell Horn Ihr kleiner Sohn Fritz wäre fast erstickt

Isabell Horn ist Mutter von zwei Kindern. Ihre Tochter Ella ist drei Jahre und der kleine Fritz zehn Monate alt. 
Mehr
Isabell Horn ist in einer alltäglichen Situation mit ihren Kindern etwas passiert, was sie plötzlich sehr panisch macht. Die Schauspielerin redet darüber, wie wichtig es ist einen Erste-Hilfe-Kurs für Babys zu machen, damit man im Fall der Fälle schnell und richtig handeln kann.

In einer normalen Alltagssituation ist Isabell Horns, 36, kleiner Sohn Fritz, zehn Monate, vor wenigen Tagen fast erstickt. Isabell erzählt davon wie sich eine harmlose Spielsituation plötzlich in ein schreckliches Drama entwickelt. Sie erzählt, wie hilflos und panisch sie war, dass sie am ganzen Leib gezittert hat und völlig neben sich stand. Zum Glück kommt ihr Partner Jens Ackermann, 35, in diesem Moment nach Hause, er reagiert blitzschnell und weiß, was zu tun ist. Dem kleinen Fritz geht es gut – aber Isabell macht klar, wie schnell es eben auch anders hätte ausgehen können und wie wichtig es ist in einer solchen Situation richtig reagieren zu können.

Verwendete Quelle:Instagram

spa Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken