VG-Wort Pixel

Hilaria Baldwin Diese Kommentare erschüttern

Hilaria Baldwin erlitt 2019 zwei Fehlgeburten und wird für ihren offenen Umgang damit auf Instagram angegriffen.
Mehr
Es klingt unfassbar. Hilaria Baldwin bekommt auf Instagram feindselige Kommentare zum Umgang mit ihrer Fehlgeburt. In ihrer Story äußert sie sich jetzt zu den Anfeindungen.

Es ist eine schwere Zeit für Hilaria Baldwin, 35, und ihren Mann Alec Baldwin, 61. In diesem Jahr muss das Paar direkt zwei Fehlgeburten verkraften. Vier gemeinsame Kinder haben der Schauspieler und die Yogalehrerin. Im April 2019 verlor Hilaria das fünfte Kind: Es hatte keinen Herzschlag. Im November dann erneut die erschütternde Nachricht. Im vierten Monat verliert sie wieder ihr Kind.

Hilaria Baldwin gibt ihre Fehlgeburt auf Instagram bekannt

Im Oktober postet die vierfache Mutter ein Bild, dass sie mit "Leute! Ich habe es durch das erste Trimester geschafft", betitelt. Einige Tage zuvor veröffentlicht sie ein Video, dass zeigt, wie Hilaria und Alec Baldwin ihren vier Kindern mitteilen, welches Geschlecht ihr Geschwisterchen haben wird. Es wäre ein Mädchen geworden. Nur vier Wochen später, im vierten Monat der Schwangerschaft, dann die niederschmetternde Neuigkeit: Hilaria Baldwin hat ihr Baby verloren. In einem emotionalen Video auf Instagram lässt sie ihre Follower an dem scherzhaften Kummer teilhaben.

Die Reaktionen ihrer Follower 

Der Clip wurde bereits über eine Million Mal gesehen. Darunter zahlreiche Kommentare, die der 35-Jährigen Trost spenden sollen. "Hilaria, es tut mir so leid, das zu hören! Jeder Verlust ist hart, aber umso mehr, wenn man denkt, man habe die größten Hürden überstanden und alles wird OK", schreibt einer ihrer Follower. Doch es folgen nicht nur tröstende Worte. Hilaria Baldwin muss sich plötzlich feindseligen Kommentaren stellen, mit denen sie wohl selbst nicht gerechnet hat. Im Video sehen Sie, welche unfassbaren Nachrichten Hilaria Baldwin erreichen. 

Alec und Hilaria Baldwin haben vier Kinder

Hilaria Baldwin und ihr Mann, Schauspieler Alec Baldwin, haben bereits vier gemeinsame Kinder. Neben der sechsjährige Carmen hat das Paar noch drei Söhne Rafael, 4, Leonardo, 3, und Romeo, 1. Für ihren offenen, medialen Umgang mit ihrer Kindererziehung und ihrer Schwangerschaft wurde die 35-Jährige bereits mehrfach verbal attackiert. Nun wird sie auch für die offenen Worte zu ihrer Fehlgeburt kritisiert. Wie sie sich bei Instagram verteidigt, sehen Sie im Video.

Verwendete Quellen: Instagram

jna Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken