Neuer "DSDS"-Juror: Dieter Bohlen hat Florian Silbereisen angefragt

Nachdem es Gerüchte darüber gab, dass Michael Wendler Xavier Naidoo in der "DSDS"-Jury ablösen sollte, gibt Dieter Bohlen nun auf Instagram den wirklichen Nachfolger bekannt. Im Video sehen Sie, wieso Florian Silbereisen für den Poptitanen genau der Richtige ist.

Florian Silbereisen und Dieter Bohlen
Letztes Video wiederholen
Florian Silbereisen und Dieter Bohlen machen bei "DSDS" zum ersten Mal eine Fernsehsendung zusammen.

Dieter Bohlen, 66, hat dafür gekämpft, Florian Silbereisen, 38, für die "DSDS"-Jury zu bekommen. Doch wieso das Ganze? Nachdem Sänger Xavier Naidoo, 48, wegen seines Skandal-Videos, in dem er sich kritisch über Ausländer äußert, von RTL aus der "DSDS"-Jury geworfen wurde, mussten die übrigen drei Jury-Mitglieder, um den Poptitan, Oana Nechiti, 32, und Pietro Lombardi, 27, die letzte Show alleine absolvieren. Nun ist Ersatz gefunden, im Video sehen Sie, wieso Dieter Bohlen für den Schlagerstar gekämpft hat und der Meinung ist, dass er genau der Richtige für diesen Job ist.

Verwendete Quelle: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche